Schon wieder wurde eine Geldbörse am Aldi Raesfeld geklaut

Eine Unbekannte habe seine Geldbörse am Freitagmorgen gegen 11.45 Uhr in Raesfeld entwendet. Das schilderte ein Geschädigter der Polizei.

Auf dem Weg in den Aldi-Markt an der Leinenweberstraße sei ihm eine junge Frau sehr nahegekommen, gab er an. Wahrscheinlich habe sie das Portemonnaie aus der Jackentasche genommen, ergänzte der Mann.

Die mutmaßliche Diebin wird wie folgt beschrieben: circa 20 Jahre alt, bekleidet mit heller winterlicher Kleidung, sowie einer Mütze. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise an die Kripo in Borken unter Tel. (02861) 9000.

Vorheriger ArtikelRaesfeld – Werkzeug direkt aus Firmenfahrzeug entwendet
Nächster ArtikelFrisöre öffnen als Erste – Diana Brömmel ist erleichtert
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here