web
analytics
8.3 C
Raesfeld
Sonntag, Mai 29, 2022
spot_img
StartFotostreckenVogelstange im Adelheids-Spargelhaus

Vogelstange im Adelheids-Spargelhaus

Erler Schützen bauten Vogelstange auf

Grund 250 Leute feierten ein Betriebsfest im Adelheids-Spargelhaus.

erler-schuetzenverein-adelheids-spargelhausGeschlossen wegen einer Großveranstaltung, hieß es an diesem Tag im Adelheids Spargelhaus in Erle.
Und im wahrsten Sinne des Wortes war nicht nur die Veranstaltung groß, sondern auch das Buffet konnte sich sehen lassen.14393882_1189583967781767_529796093_o-640x561

Nach dem Schützenfest und vor der Party - Leckeres am Buffet und aus dem Smoker.
Nach dem Schützenfest und vor der Party – Leckeres am Buffet und aus dem Smoker.

Einmal rechts, einmal links (damit niemand warten musste) waren zwei Buffet-Tische aufgebaut mit leckerem Lachs aus dem Riesen-Smoker „Route 66“, zartes Lammfleisch, Filet, Rosmarinkartoffeln, knackige Salate, Bratwurst, gefüllte Brötchen mit Lachs und, und, und.

 Bevor es aber ans große „Schlemmen“ ging, fuhren die Erler Schützen ihre „Kanonen“ sprich Vogelstange auf, um mit den Gästen ein stilvolles Schützenfest zu feiern. Für musikalische Stimmung beim Vogelschießen sorgte die Rhader Schützenkapelle.

Mitglieder des Erler Schützenverein und die Schützenkapelle Rhade sorgten für ein stilvolles Schützenfest für die Besucher auf der Betriebsfeier.
Der  Erler Schützenverein und die Schützenkapelle Rhade sorgten für ein stilvolles Schützenfest für die Besucher auf der Betriebsfeier.

Zum Abschluss des Tages lud eine Band im Zelt zum Tanzen ein. Fazit: ein toller Tag für die Städter im schönsten Teil des Münsterlandes „in Erle“.

celawie
celawie
Petra Bosse (alias celawie) Freie Journalistin - Kontakt: redaktion[at]heimatreport.de - Beiträge aus der Region, für die Region! Hinweise Kommentare: Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

Lieb & Wert Bautagebuch (5): Zwei Highlights für die Gäste

Dass das Restaurant und die Hotelanlage bei Lieb & Wert besonders werden, steht außer...

Erler stimmen sich auf das Jubiläumsschützenfest ein

Rund 250 Schützenbrüder marschierten bei der Vorparade 2022 durch das Dorf Endlich wieder Schützenfest! Die...