Raesfeld-Erle – Einbruch in Landhandel

Raesfeld-Erle (ots) – (mh) In der Nacht zum Donnerstag drangen bisher unbekannte Täter gewaltsam in einen Landhandel an der Kreuzung Dorstener Straße/Schermbecker Straße/Rhader Straße ein. Die Täter schnitten ein Loch in die Umzäunung, hebelten ein Fenster auf und stiegen ein. Ob sie etwas entwendeten ist zurzeit nicht bekannt. Hinweise bitte an die Kripo in Borken (Telefon 02861 / 900-0).

Quelle: KPB Borken, Pressestelle
Stand: 19.05.2017 14:32 Uhr

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein