shopify
stats
Tags Beiträge mit Tags "Einbruch"

Einbruch

von -
0
Polizei sucht Zeugen

Raesfeld (ots) – (mh) In der Zeit von Dienstabend, 18:10 Uhr, bis Mittwochmorgen, 08:00 Uhr, hatten es bisher unbekannte Täter auf zwei Firmen auf der Straße „Ährenfeld“ abgesehen. Die Täter zerstörten jeweils Fensterscheiben, öffneten anschließend die Fenster und stiegen ein. Sie entwendeten Bargeld und aus einer Firma auch noch zwölf Pakete Kaffee.

Quelle: KPB Borken, Pressestelle
Stand: 24.05.2017 15:17 Uhr

von -
0

Raesfeld (ots) – (mh) Bisher unbekannte Täter hatten in der Nacht zum Freitag eine Fensterscheibe auf der Gebäuderückseite einer Firma auf dem Vennekenweg zerstört. Die Täter stiegen ein, durchsuchten die Firma und flexten in einem Büro einen Tresor auf. Zum Inhalt des Tresors können keinen Angaben gemacht werden. Hinweise bitte an die Kripo in Borken (Telefon 02861 / 900-0).

Quelle: KPB Borken, Pressestelle
Stand: 19.05.2017 14:34 Uhr

 

von -
0

Raesfeld-Erle (ots) – (mh) In der Nacht zum Donnerstag drangen bisher unbekannte Täter gewaltsam in einen Landhandel an der Kreuzung Dorstener Straße/Schermbecker Straße/Rhader Straße ein. Die Täter schnitten ein Loch in die Umzäunung, hebelten ein Fenster auf und stiegen ein. Ob sie etwas entwendeten ist zurzeit nicht bekannt. Hinweise bitte an die Kripo in Borken (Telefon 02861 / 900-0).

Quelle: KPB Borken, Pressestelle
Stand: 19.05.2017 14:32 Uhr

von -
0

Raesfeld – Einbrecher kamen am Tag – Zeugen gesucht

Raesfeld (ots) – (dh) Am Samstag, in der Zeit zwischen 10 Uhr und 20:30 Uhr, brachen noch unbekannte Täter in Erle in ein Wohnhaus am Ridderspaß ein. Der oder die Täter hatten dazu ein Fenster des Reihenhauses eingeschlagen und anschließend sämtliche Räume durchsucht. Die Einbrecher entwendeten Schmuck und Bargeld.

Hinweise bitte an die Kripo in Borken (02861-9000).

von -
0
Raesfeld – Einbruch am Tannenweg – Zeugen gesucht

Raesfeld (ots) – (dh) Am Samstag, in der Zeit zwischen 15:30 Uhr und 18:45 Uhr, brachen noch unbekannte Täter in ein Wohnhaus am Tannenweg ein. Der oder die Täter hebelten ein Fenster des Einfamilienhauses auf, stiegen in das Gebäude und durchsuchten mehrere Räume. Die Einbrecher entwendeten Schmuck und Bargeld.

Hinweise bitte an die Kripo in Borken (02861-9000).

von -
0

Raesfeld – Einbruch in Werkstattraum – Zeugen gesucht

Raesfeld (ots) – (dh) Am Sonntag, in der Zeit zwischen 9 Uhr und 11:45 Uhr, brachen Unbekannte in Erle auf einem landwirtschaftlichen Gehöft am Bakeldrift das Vorhängeschloss einer Werkstatttür auf und entwendeten drei Motorsägen der Marke „Stihl“, einen Akkuschrauber und ein silberfarbenes Herrenrad mit Anhänger im Gesamtwert von ca. 5.000 Euro.

von -
0

Raesfeld-Erle (ots) – (fr) In der Zeit von Mittwoch, 17.45 Uhr, bis Donnerstag, 19.50 Uhr, hebelten noch unbekannte Täter auf der Straße Ridderspaß die Terrassentür einer Wohnung auf, die sich in einem Mehrfamilienhaus befindet. Die Wohnung wurde durchsucht. Ob der oder die Täter etwas entwendeten, steht noch nicht fest. Hinweise bitte an die Kripo in Borken (02861-9000).

von -
0
Raesfeld – Einbruch in Firmengebäude

Raesfeld (ots) – (dh) Am Montag, in der Zeit zwischen 16 Uhr und 20 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in eine Firma am Vennekenweg ein. Der oder die Einbrecher warfen mit einem Pflasterstein die Scheibe eines Fensters ein und stiegen so in das Gebäude. Aus der Schlosserei entwendeten die Täter vier Winkelschleifer und den Druckminderer eines Schweißgerätes.

Hinweise bitte an die Kripo in Borken unter Telefon 02861-9000.

von -
0

Raesfeld (ots) – (dh) Am Mittwoch, in der Zeit zwischen 8 Uhr und 20:30 Uhr, gelangten Unbekannte gewaltsam in ein Wohnhaus an der Brökerstegge. Der oder die Täter hebelten ein Fenster auf und durchsuchten sämtliche Zimmer und Schränke. Zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme konnten zum möglichen Diebesgut noch keine umfassenden Angaben gemacht werden.

Hinweise bitte an die Kripo in Borken unter Telefon 02861-9000.

von -
0

Raesfeld-Erle – Einbruch auf der Pfarrer-Nonhoff-Straße

Raesfeld (ots) – (fr) Am Freitag brachen noch unbekannte Täter zwischen 00:45 Uhr und 04.30 Uhr in eine Wohnhaus an der Pfarrer-Nonhoff-Straße ein. Entwendet wurden mehrere Schmuckstücke. Hinweise bitte an die Kripo in Borken (02861-9000).

von -
0

Raesfeld-Erle – Einbruch auf der Lena-Nüssing-Straße

Raesfeld (ots) – (fr) In der Nacht zum Freitag brachen bislang unbekannte Einbrecher zwischen 00.30 Uhr und 05.00 Uhr in ein Wohnhaus an der Lena-Nüssing-Straße ein. Der oder die Täter hatten dazu die Terrassentür aufgebrochen.

von -
0

Raesfeld – Einbruch in Wohnhaus

Raesfeld (ots) – (fr) In der Nacht zum Donnerstag brachen noch unbekannte Täter in die Garage eines Wohnhauses an der Borkener Straße ein. Durch eine unverschlossene Zwischentür gelangten der oder die Täter in das Wohnhaus.

Entwendet wurden Geldbörsen, von denen eine (ohne das Bargeld) in der Nähe des Hauses wieder aufgefunden wurde.

Hinweise bitte an die Kripo in Borken (02861-9000).

von -
0

Raesfeld-Erle (ots) – (mh) Am Montag drangen bisher unbekannte Täter gewaltsam in ein Einfamilienhaus auf der Straße Wehme ein. Sie hebelten ein Fenster auf, durchsuchten das Haus und entwendeten zwei Uhren. Hinweise bitte an die Kripo in Borken (Telefon 02861 / 900-0).

von -
0

Blaulicht-300x172111212111111121Raesfeld (ots) – (fr) Am Dienstag warfen bislang unbekannte Täter zwischen 16:00 Uhr und 16:55 Uhr mit einem Stein die Scheibe des Küchenfensters eines Einfamilienhauses an der Straße Zum Schelderhoff ein. Das Haus wurde komplett durchsucht. Angaben zur möglichen Diebesbeute lagen zum Zeitpunkt der Anzeigenerstattung noch nicht vor. Hinweise bitte an die Kripo in Borken (02861-9000).

Quelle: KPB Borken, Pressestelle
Stand: 29.07.2014 10:53 Uhr

 

von -
0

Raesfeld (ots) – (mh) In der Nacht zum Donnerstag drangen bisher unbekannte Täter gewaltsam in eine Firma auf dem Roringskamp ein. Aus der Werkhalle entwendeten sie mehrere Elektrowerkzeuge, eine Gasflasche und Baumaterial aus Kupfer. Bis auf eine Kernbohrmaschine fand der Geschädigte das Diebesgut in einem angrenzenden Feld. Es ist nicht bekannt, ob die Täter gestört wurden und flüchten mussten. Hinweise bitte an die Kripo in Borken (Telefon 02861 / 900-0).

von -
2

Polizei. Ein Trio konnte kurze Zeit vorher gefasst werden, kurze Zeit später erneut ein weiterer Einbruch!

Am Freitag wurde gegen 19:30 Uhr in ein Einfamilienhaus auf der Schermbecker Straße eingebrochen. Bisher unbekannte Täter hebelten einen Fensterflügel auf, entwendeten ein weißes iPad und flüchteten mit der Beute. Hinweise bitte an die Kripo in Borken (Telefon 02861/900-0).

von -
0

Blaulicht-300x172Raesfeld (ots) – (dh) In der Nacht zu Sonntag brachen bislang unbekannte Täter in zwei Vereinsheime an der Straße „Westerlandwehr“ ein. Der oder die Täter zerstörten in beiden Fällen gewaltsam die Schlösser der Eingangstüren. Entwendet wurde nichts. Die Kripo in Borken bittet mögliche Zeugen, die weiterführende Hinweise im Zusammenhang mit dem Einbruch machen können, sich unter Telefon 02861-9000 zu melden.

Quelle: KPB Borken, Pressestelle
Stand: 14.04.2014  09:45 Uhr

von -
0

Raesfeld (ots) – (dh) In der Nacht zum Sonntag, 30.03.2014, brachen bislang unbekannte Täter in Erle in den Verkaufsraum einer Bäckerei an der Silvesterstraße ein. Der oder die Täter hatten die Scheibe der Eingangstür eingeworfen und aus der Registrierkasse Bargeld entwendet. Wer verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet hat, wird gebeten, sich an die Kripo in Borken (02861-9000) zu wenden.

von -
2

Einbrecher kamen mit Schweißbrenner in die „Femeichen Apotheke“

Tatort: Apotheke

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Mittwoch versucht, den Tresor der „Femeichen Apotheke“ an der Silvesterstraße aufzuschweißen. Doch es blieb beim Versuch.

Statt mit Medikamenten, auf die es die Täter vermutlich abgesehen hatten, mussten sie mit ein bisschen Wechselgeld von dannen ziehen.

Den Zutritt zur Apotheke verschafften sich die Täter, indem sie die Scheibe eines Fensters an der Supermarkt-Seite mit einem Pflasterstein einschlugen. Dann öffneten sie die Eingangstür, vermutlich um den Schweißbrenner ins Innere zu bekommen.

Mit einer Gabel versuchten die Täter das Schloss zu knacken
Mit einer Gabel versuchten die Täter das Schloss zu knacken

 Mit einer Gabel versuchten die Täter, ein Schloss zu knacken

Dort hebelten die Einbrecher eine Schranktür auf, hinter der sich der Tresor befand. Mit dem Schweißbrenner rückten der oder die Täter dem Tresor zu Leibe, doch der erwies sich als äußerst widerstandsfähig.

Außerdem scheiterten die Täter an der Verbindungstür zum Labor, die die Einbrecher ebenfalls mit einem Schweißbrenner bearbeiteten. Sogar mit einer Gabel versuchten die Täter, das Schloss zu knacken. Doch auch dieser Versuch war nicht von Erfolg gekrönt.

Höhe des Sachschadens übersteigt den Beutewert um ein Vielfaches

Im Büro wurden die Schränke durchsucht. Entwendet wurde Bargeld – laut Inhaber Volker Maninger nur etwas Wechselgeld. Die Höhe des Sachschadens in Höhe von rund 3000 Euro übersteigt den Beutewert um ein Vielfaches.

 

 

von -
0

BlaulichtRaesfeld (ots) – (pl) Bislang unbekannte Täter hebelten in der Nacht zum Donnerstag auf der Straße Paschenvenne die Hintertür eines Bauernhauses auf. Die Einbrecher durchsuchten die Räume und entwendeten Bargeld. Hinweise bitte an die Kripo Borken 02861-9000.

Quelle: KPB Borken, Pressestelle
Stand: 12.09.2013  11:24 Uhr

von -
0

Erle (ots) – (pBlaulichtl) Am Mittwoch schlugen bislang unbekannte Täter zwischen 08.00 Uhr und 12.30 Uhr auf dem Suendarper Weg die Scheibe der Terrassentür eines Einfamilienhauses ein. Durch das entstandene Loch öffneten die Einbrecher die Tür und durchsuchten im Haus mehrere Schränke und Schubladen. Nach ersten Angaben entwendeten die Täter Bargeld, Schmuck, mehrere teure Parfüms, drei Lederjacken und ein Laptop.

Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo Borken 02861-9000.

von -
0

Erle (ots)Blaulicht – (fr) In der Nacht zum Dienstag brachen bislang unbekannte Täter ein Fenster an der Rückseite eines Wohnhauses an der Ginsterstraße auf. Entwendet wurden eine Festplatte, Unterlagen und ein Koffer. Alle Gegenstände ließen der oder die Täter im Garten des Hauses zurück. Gestohlen wurden nach dem bisherigen Ermittlungsstand nichts. Hinweise bitte an die Kripo in Borken (02861-9000).

Quelle: KPB Borken, Pressestelle
Stand: 02.07.2013  18:17 Uhr

von -
0

BlaulichtRaesfeld (ots) – (fr) Am Montag brachen bislang unbekannte Täter zwischen 15.00 Uhr und 15.15 Uhr in den Saal einer Gaststätte an der Weseler Straße ein, indem ein auf Kipp stehendes Fenster gänzlich geöffnet wurde. Entwendet wurde Bargeld. Der Geschädigte gab an, dass in den letzten zwei Wochen aus dem Blumenkästen der Gaststätte in zwei Fällen Geranien gestohlen worden waren. Hinweise bitte an die Kripo in Borken (02861-9000).

von -
0

Erle (ots) Blaulicht– (pl) Im Zeitraum zwischen Sonntag, 12.45 Uhr und Montag, 18.10 Uhr gingen bislang unbekannte Täter in die unverschlossene St. Silvester Kirche am Kirchplatz in Erle. Die Einbrecher hebelten die Tür zur Sakristei auf und entwendeten einen Lautsprecher mit der Übertragungseinheit. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo Borken 02861-9000.

Quelle: KPB Borken, Pressestelle
Stand: 27.05.2013  16:23 Uhr

von -
0

Erle (ots) – (pl) Am Freitag zwischen 13.30 Uhr und 22.15 Uhr brachen bislang unbekannte Täter am Heidbrink in die Erdgeschosswohnung eines Reihenhauses ein. Die Einbrecher hebelten eine Terrassentür auf und entwendeten Bargeld. Hinweise bitte an die Kripo Borken 02861-9000.

Quelle: KPB Borken, Pressestelle
Stand: 06.01.2013  13:21 Uhr

von -
0

Raesfeld (ots) – (pl) Am Sonntagnachmittag zwischen 12.25 Uhr und 18.30 Uhr brachen bislang unbekannte Täter auf dem Blumenweg in ein Einfamilienhaus ein. Die Einbrecher hebelten die Terrassentür auf und durchsuchten in allen Etagen die Räume und Schränke. Nach ersten Angaben entwendeten die Unbekannten Schmuck und Bargeld. Hinweise bitte an die Kripo Borken 02861-9000.

Quelle: KPB Borken, Pressestelle
Stand: 26.11.2012  11:19 Uhr

von -
0

Erle (ots) – (pl) Am Montag zwischen 08.15 Uhr und 17.45 Uhr brachen bislang unbekannte Täter auf der Straße Hilgenstuhl in zwei Reihenhäuser ein. Ein einem Fall gelangten die Täter in das Haus und durchsuchten die Räume. Im zweiten Fall brachen die Täter ihr Vorhaben ab, ohne das Haus betreten zu haben. Hier entstand an der Terrassentür ein Sachschaden. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo Borken 02861-9000.

Quelle: KPB Borken, Pressestelle
Stand: 13.11.2012  14:10 Uhr

von -
0

Täter erbeuteten Zigaretten

Schermbeck (ots) – Als die Polizei eintraf, hatten die Einbrecher ihr Ziel bereits erreicht. Die Täter hebelten die Eingangstür eines Supermarktes an der Weseler Straße auf und nahmen aus dem Kassenbereich die Zigaretten an sich. Obwohl ein Zeuge den Einbruch gegen 00.00 Uhr am Mittwoch bemerkte und die Polizei herbei rief, hatten die Täter mit ihrer Beute bereits das Weite gesucht.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hünxe, Tel.: 02858 / 91810-0.

Quelle: KPB Wesel, Pressestelle
Stand: 10.10.2012  15:50 Uhr

von -
0

Raesfeld (ots) – (pl) In der Nacht zum Mittwoch stiegen bislang unbekannte Täter durch ein Fenster in das Jugendheim an der Weseler Straße ein. Das Fenster war vermutlich zum Tatzeitpunkt nicht geschlossen. Im Gebäude brachen die Einbrecher einen Schrank auf und entwendeten eine geringe Menge Bargeld und einen Karton mit Schokoriegeln. Hinweise bitte an die Kripo Borken 02861-9000.

Quelle: KPB Borken, Pressestelle
Stand: 27.09.2012  11:53 Uhr

von -
0

Schermbeck (ots) – In der Nacht zu Mittwoch brachen Unbekannte ein Rolltor zu einem Firmengelände am Hufenkampsweg auf. Vom Gelände stahlen sie drei Rüttelplatten, einen Motorbesen und einen Motorstampfer im Gesamtwert von etwa 10.000 Euro. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nach einem silberfarbenen Pkw Kombi (Ford oder Volvo) mit einer schwarzen Dachreling und einem Anhänger mit Plane und Spriegel.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hünxe, Tel.: 02858 / 91810-0.

Quelle: KPB Wesel, Pressestelle
Stand: 21.09.2012  07:02 Uhr

von -
0

Schermbeck (ots) – Am Montag gegen 03.00 Uhr bemerkten Zeugen, dass Unbekannte in einen Supermarkt an der Weseler Straße eindrangen. Als herbeigerufene Polizeibeamte eintrafen, waren die Täter bereits weg. Die Einbrecher hatten zuvor die Eingangstür aufgehebelt und die Zigarettenauslagen leer geräumt.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hünxe, Tel.: 02858 / 91810-0.

Quelle: KPB Wesel, Pressestelle
Stand: 27.08.2012  07:53 Uhr

Schermbeck (ots) – Am Sonntag gegen 03.00 Uhr bemerkten Zeugen einen bis dahin Unbekannten, der in die Feuerwache Schermbeck eingebrochen war und einen Fernseher gestohlen hatte. Kurze Zeit später meldeten sich Zeugen die angaben, dass ein Pkw an einer Gaststätte an der Straße Am Rathaus entwendet worden war. Die Ermittlungen der Polizei ergaben, dass der Einbrecher den Pkw gestohlen hatte. Im Rahmen der Fahndung konnte ein tatverdächtiger 29-jähriger Schermbecker vorläufig festgenommen werden. Sowohl der Pkw als auch der Fernseher wurden sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an.

Quelle: KPB Wesel, Pressestelle
Stand: 06.08.2012  07:51 Uhr

von -
0

Schermbeck (ots) – Gestern gegen 12.00 Uhr hörte ein aufmerksamer Zeuge klirrende Geräusche aus Richtung eines Einfamilienhauses an der Straße Kempkesstege. Kurz darauf beobachtete er einen unbekannten Mann, der sich im Garten des Hauses befand und in Richtung Terrassentür ging. Der Zeuge alarmierte daraufhin die Polizei. Vor Eintreffen der Beamten hatte der Unbekannte das Haus wieder verlassen. Er hatte sich durch Einschlagen der Terrassentür Zutritt zum Haus verschafft.

Der Mann wird wie folgt beschrieben:

170 – 180 cm groß, schlank, dunkle Haare, bekleidet mit einem grau-schwarzen Anorak und führte eine Umhängetasche mit.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hünxe, Tel.: 02858 / 91810 – 0.

Quelle: KPB Wesel, Pressestelle
Stand: 17.06.2012  09:56 Uhr

HEIMATREPORT.TV

0
Dienstag - Tag des Baumes 2017 - 1500 Jahre alte Erler Femeiche und 1000- jährige Ulme Gleich zwei alte Bäume hat die Gemeinde Raesfeld im...