Identität Opfer Breedenbroek bekannt – Breedenbroek maktulünün kimligi tespit edildi.


Pressemitteilung der niederländischen Polizei in deutscher und türkischer Sprache.

Breedenbroek/Gelderland-Niederlande/Nähe Suderwick/Bocholt an der Grenze: Borkener Polizei unterstützt Kollegen der niederländischen Polizei und veröffentlichen an dieser Stelle deren Pressemitteilung in deutscher und türkischer Sprache.

Bei der am 06. August in Breedenbroek aufgefundenen Leiche handelt es sich um einen 62 Jahre alten Mann aus der Türkei. Seine Angehörigen wurden informiert und die Leiche des Mannes wurde freigegeben.

Die Untersuchungen nach dem Tathergang sind noch in vollem Gange, die Polizei geht weiterhin von einem Verbrechen aus. Bei den Ermittlungen arbeitet die Polizei mit dem Niederländischen Forensischen Institut zusammen und ist bestrebt, mehr über den Hintergrund des Opfers zu erfahren.

Breedenbroek-Zeugen-gesucht

Zeugen

Die Polizei bittet jeden, der den Mann (siehe Foto) gesehen hat, Kenntnis über seinen Aufenthaltsort in den letzten 2 Wochen vor dem Fund des Opfers am Freitag, dem 06. August 2021 hat, oder weiß, mit welchen Personen das Opfer Kontakt hatte, diese Informationen zu melden. In den letzten Wochen gab es bereits viele Meldungen und auch Kamera-Aufnahmen. Personen, die nach dieser Veröffentlichung zur Identität des Mannes über weitere Informationen verfügen, werden gebeten, mit der Polizei Kontakt aufzunehmen.

Am Donnerstag, dem 19., und Freitag, dem 20. August wird in der Umgebung des Fundortes eine Informationstafel platziert, um weitere Zeugen zu finden, denen in der Gegend rund um den Beggelderpad in Breedenbroek zwischen Donnerstag, dem 05. August ab 19:00 Uhr, und Freitag, dem 06. August um 07:00 Uhr etwas aufgefallen ist.

Hinweise werden durch die Polizei Borken unter der Telefonnummer 02861-900 0 entgegengenommen und an die zuständige niederländische Polizeidienststelle weitergeleitet.

Breedenbroek maktulünün kimliği tespit edildi.  

6 Ağustos Cuma günü Breedenbroek’da cesedi bulunan maktulün 62 yaşında Türkiye kökenli bir şahıs olduğu tespit edilmiştir. Maktulün ölümü ailesine bildirildikten sonra naaşı serbest bırakılmıştır.

Soruşturma halen yürütülmektedir ve maktulün ölümden önce neler yaşadığı halen araştırılmaktadır. Polis olayın suç olayı olduğunu var sayıyor. Erkek olan maktulün ölüm sebebi NFI (adli tıp) ile işbirliği yapılarak incelenmektedir. Bunun yanı sıra, artık maktulün kimliği tespit edildiğine göre maktul hakkında daha fazla bilgi edinmek amacıyla etraflıca soruşturma yürütülmektedir. 

Tanıklar
Polis maktul (fotoğrafa bakınız) ile ilgili bilgi toplamaya çalışmakta. İlgili şahsın cesedi 6 Ağustos 2021’de Cuma günü bulunmuştu. Bu şahsı 6 Ağustos’tan önce son iki hafta içerisinde gören, tanıyan, kimlerle teması olduğu, nerede ikamet ettiği ve nerelere gittiği konusunda bilgi sahibi olan herkesten polis ile iletişime geçmesi rica edilir. Geçtiğimiz hafta içerisinde çok sayıda kişi polise gelerek bilgi vermiştir ve varsa kamera kayıtlarını teslim etmiştir. Henüz polise başvurmayan bilgi sahibi olan veya maktulün kimliği açıklandıktan sonra yeni bilgi sahibi herkesin bir an önce polise başvurması önemle rica olunur.

Breedenbroek’da Beggelderpad veya o çevrede 5 Ağustos, Perşembe günü saat 19:00 ile 6 Ağustos, Cuma günü saat 07:00 arası olay yerinde geçmiş olan ve dikkat çeken ya da şüpheli bulduğu bir duruma tanık olan kişiler varsa onlarla konuşmak amacıyla 19 ve 20 Ağustos günleri maktulün cesedinin bulunduğu olay yerine bir levha asılacaktır.

Hollanda Polis: 0900-8844.

Vorheriger ArtikelNeugründung einer Jungen Union in Raesfeld
Nächster ArtikelRestkontingent: Borken-Gutscheine online verfügbar
avatar
Petra Bosse (alias celawie) Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here