Ökumenisches Kirchenfest in St. Martin Raesfeld

Am Pfingstmontag findet zum 3. Mal das ökumenische Gemeindefest rund um das Raesfelder Rathaus statt. Der Festtag beginnt vor dem Rathaus um 10:00 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst. Die Chöre beider Kirchengemeinden werden sich zum 1. Mal zu einem großen Chor vereinen, um den Gottesdienst zu bereichern. Ebenfalls im Gottesdienst mitwirken wird das Jugendorchester der Raesfelder Burgmusikanten. Nach dem Gottesdienst wird es ein buntes Programm für die ganze Familie und für die Jugend mit diversen Ständen, Bühnenprogramm usw. geben. Viele Gruppen und Vereine aus Raesfeld beteiligen sich mit attraktiven Angeboten und interessanten Info-Ständen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Salat- und Kuchenspenden werden gerne angenommen. Alle Gemeindemitglieder sowie Besucher sind herzlich eingeladen, sich an diesem Gemeindefest zu beteiligen und mitzufeiern.
Der Erlös dient der Unterstützung ehrenamtlicher Arbeit in beiden Kirchengemeinden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein