„Nordkreis-Impf-Challenge“ am Sonntag: „Impfmobil“ war in Legden, Schöppingen und Heek – insgesamt 207 Impfungen – 96 Impfungen bereits am Freitag (30.07.2021) in Raesfeld

Kreis Borken (pd). Eine regelrechte „Impf-Challenge“ hat es am Sonntag (01.08.2021) im Nordkreis gegeben. Das „Impfmobil“, der rot-weiße Bus des DRK-Kreisverbandes, hatte dazu nacheinander Legden, Schöppingen und Heek angesteuert.

Challenge-Impfteam-Bus-Kreis-Borken
Sie sorgten für einen reibungslosen Ablauf im Impfbus. Fotos: Kreis Borken

Beim Auftakt in Legden gab es zunächst Startprobleme, da es mit der Stromversorgung des Fahrzeuges erst nicht klappte.

Die Feuerwehr Legden stellte daraufhin dankenswerterweise ein Notstromaggregat zur Verfügung, so dass es für die bereits auf ihre Impfung Wartenden dann endlich losgehen konnte. Insgesamt 69 Personen ließen sich hier impfen: 38 x wurde BioNTec und 31 x Johnson&Johnson-Impfstoff verimpft.


Impfchallenge-Kreis-Borken-Team-DRK
Das Impfteam am Sonntag

In Schöppingen waren es anschließend 50 Personen (28 x BioNTec- und 22 x Johnson&Johnson-Impfstoff) und in Heek zum Abschluss des Tages 88 Personen (61 x BioNTec- und 27 Johnson&Johnson-Impfstoff).

Am Sonntag lautete das Gesamtergebnis der mobilen Impfaktion somit: 207 Impfungen.
Am Freitag (30.07.2021) hatte das „Impfmobil“ bereits in Raesfeld Station gemacht. Insgesamt 96 Personen nutzten dort das Impfangebot: 61 x wurde BioNTec- und 35 x Johnson&Johnson-Impfstoff verimpft.
Weitere Vor-Ort-Termine des „Impfmobils“ im Kreisgebiet werden derzeit geplant.

Vorheriger ArtikelSeminar beim Kreissportbund Borken
Nächster Artikel16 Auszubildende starten ihre Ausbildung beim Kreis Borken
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here