Zu einer Stippvisite am Wochenende kamen Martine Brons und John van Dieren aus Nieuweleusen nach Erle. Die Kradfahrer waren auf der Durchreise, um eine Tour für ihren Motorradclub auszuarbeiten. Bei der Erkundungstour machten die Niederländer einen Zwischenstopp in Erle. Als sie von der Partnerschaft zwischen Raesfeld und Wehl erfuhren, haben  sie beschlossen, in drei Wochen mit rund 30 Bikern wieder nach Erle zu kommen um hier eine Pause  am „Schacht 4“  zu machen.  Erle und die Atmosphäre hat den durchreisenden Gästen einfach gut gefallen. Bleibt nur zu hoffen, dass dann das Wetter sich von einer besseren Seite zeigt!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here