Neumitglieder treffen sich – Heimatverein Raesfeld

Neue Wege gehen – Aktivitäten für junge Familien

RAESFELD. Mit neuen Ideen möchte der neue Raesfelder Heimatvereinsvorsitzender Hans Brune dem demografischen Wandel, mit Blick auf die stagnierende Mitgliederzahl im Heimatverein Raesfeld, entgegenwirken.20 neue Mitglieder

Um sich kennenzulernen und zu erfahren, welche Ziele sich der Heimatverein zukünftig stecken möchte, gab es am Sonntag ein Treffen für alle Neumitglieder im Naturparkhaus am Schloss Raesfeld. „Wir haben in den letzten Wochen 20 neue Mitglieder für unseren Verein gewinnen können. Hinzu kommen noch 25 Kinder“, so Brune. Aktiv wirbt der Raesfelder im Ruhestand, für den Erhalt des Vereins.


Besonders junge Familien möchte Brune mit seinen breitgefächerten Aktivitäten im Vereinsleben einbinden. „Wenn wir so weitermachen wie bisher und es nicht schaffen, den Altersdurchschnitt zu senken, dann hat der Verein bedingt durch die hohen Altersdurchschnitt in den nächsten Jahren nur noch wenig Mitglieder“, sagt Brune, der sich auf die Fahne geschrieben hat, gemeinsam mit dem Vorstand neue junge Mitglieder für den Heimatverein zu gewinnen.


Besonders in den letzten Wochen bot der Verein zahlreiche Gruppenaktivitäten für junge Familien an. „Dadurch konnte ich viele neue Mitglieder für unser Vereinsleben begeistern“, freut sich der Vorsitzende.

Fahrradtour
Während am Sonntag beim Treffen sich die Neumitglieder mit dem breitgefächerten Programm und Gruppen im Heimatverein befassten, machte sich der Nachwuchs zu einer Fahrradtour auf. Als Abschluss stand ein gemütliches Beisammensein und Grillen für alle Neumitglieder auf dem Programm. Petra Bosse

Termin
Am 22. 9. (Freitag) um 20 Uhr findet ein Konzert der Plattdeutschmusikgruppe „Strauhspier“ im Vennekenhof, Vennekenweg 29, statt. Alte Mundart und moderne Themen, verpackt mit Humor und Musikalität, versprechen einen unterhaltsamen Abend zwischen Blues und Folk.

Vorheriger ArtikelRaesfelder Delegation beim Erntedankfest in Kobierzyce
Nächster ArtikelSilke Nürnberg ist neue Schulleiterin der Neumühlenschule
Petra Bosse (alias celawie) Freie Journalistin - Kontakt: redaktion[at]heimatreport.de - Beiträge aus der Region, für die Region! Hinweise Kommentare: Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein