Ein neues Produkt aus der kleinen Brennerei im Münsterland soll zukünftig für die Gemeinde werben. Hochwertige Waren aus der Region   in Form von Präsentationen und Geschenke  sollen Aushängeschild für die  Region des „Münsterlandes“ sein.

Der neue „Geistige“ aus der Brennerei Böckenhoff ist aus reinem Korn und einer Mischung aus Kräutern hergestellt. Honigaroma, eine feine Kräutermischung  sowie ein leichter Schokoladengeschmack bestimmen die feine Note  des „Femetrunks„. Die Rezeptur  auf einer 32 %zigen  Kornbasis ist natürlich geheim, aber wie der Kornbrenner verspricht,   „wird der Femetrunk bestimmt jedem Genießer, der ihn probiert und das Außergewöhnliche liebt,  auf Anhieb gut schmecken“.

Vorheriger ArtikelAdelheid-Spargelhaus
Nächster ArtikelBankenkrise-Volksbank Erle nicht betroffen
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here