Meriten Medaille und Lümmelorden RCV 2013

Der Raesfelder Rosenmontagszug verlieh in diesem Jahr die Raesfelder Meriten-Medaille an die Nachbarschaft Brökerstegge.

Karneval RCV Frühschoppen 2013

Der Lümmel Orden ging an den Vorstand des Raesfelder Rosenmontagszugs und an den Raesfelder Carnevals Verein.

Eine besondere Ehrung bekamen die Zwillingsbrüder Egberd und Gerd Groß-Onnebrink verliehen.  Sie erhielten für ihr Mitwirken eine Urkunde in bronze der Föderation europäischer Narren  überreicht von Dieter Stanat, als „Narr von Europa“.

Karneval RCV Frühschoppen 2013

Beide Raesfelder waren zu tränen gerührt. „Damit haben wir überhaupt nicht gerechnet. Mir kamen fast die Tränen“, so Gerd Groß-Onnebrink. Die 60-jährigen Brüder sind seit 1971 aktiv am Karnevalsgeschehen in Raesfeld dabei. Meistens hinter der Bühne, aber sie treten auch in der Tanzgarde auf.

Vorheriger ArtikelAll Stars Raesfeld – Ende-Schluss-Aus
Nächster ArtikelKreis Borken – Erste Karnevalsbilanz der Polizei
Petra Bosse (alias celawie) Freie Journalistin - Kontakt: redaktion[at]heimatreport.de - Beiträge aus der Region, für die Region! Hinweise Kommentare: Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein