Mehr Projekte durch „Moderne Sportstätten 2022“

Jahreshauptversammlung des Gemeindesportverbandes Raesfeld mit Neuwahlen

Zu Beginn der Jahreshauptversammlung des Gemeindesportverbandes (GSV) Raesfeld bedankte sich der Vorsitzende Hans-Jürgen Heursen beim diesjährigen Gastgeber, dem TSV Raesfeld, für seine Gastfreundschaft.

Der Vorsitzende beglückwünschte in seiner Eröffnungsrede zudem die Sportschützen Raesfeld, die wiederholt in der Bundesliga Luftpistole schießen konnten, zum 2. Platz der Damenmannschaft bei den deutschen Meisterschaften. Beide Volleyball-Damenmannschaften der Raesfelder Volleyballgemeinschaft schafften den Aufstieg in die Bezirksklasse. Sein Glückwunsch ging auch an den DC Dartona zur Meisterschaft in der Westfalenliga.

Heursen bilanzierte, dass sich in den letzten zwei Jahren trotz der Pandemie die Vereine stabil halten konnten. Erfreulich sei vor allem, dass Mädchen wie Jungen, Frauen wie Männer gleichermaßen aktiv sind.

Ein Dank geht an den zahlreichen ÜbungsleiterInnen und FunktionärInnen der Vereine für ihren Einsatz, sowie der Gemeinde Raesfeld für ihre Unterstützung des Sports.

Er freute sich darüber, dass es gemeinsam mit den Vereinen und der Gemeinde Raesfeld gelungen ist, im Rahmen des Landesprojektes „Moderne Sportstätten 2022“ mehrere Projekte realisieren zu können.

Die Neuwahlen für den Vorstand fielen einstimmig aus: Felix Bietenbeck (2. Vorsitzender) und Jürgen Linial (Kassenwart).

Gemeindesportverband-Raesfeld-Vorstand
Der Vorstand (von li.) Josef Nießing, Udo Grüter, Hans-Jürgen Heursen, Jürgen Linial, Felix Bietenbeck. ©GSV

Radwandertag 2022

Wegen der Pandemie mussten in den beiden letzten Jahren die traditionellen Radwandertage leider ausfallen.

In diesem Jahr findet der Radwandertag am 28. August (Sonntag) statt. Start und Ziel: die Zweifachhalle Zum Michael“ in Raesfeld.

Für die Saison 22/23 bittet Heursen die Vereine, noch in den Sommerferien die Spieltermine der Mannschaften weiterzugeben, damit die neuen Hallenpläne rechtzeitig erstellt werden können.

Vorheriger ArtikelRaesfeld – Versuchter Einbruch in Wohnhaus
Nächster ArtikelKreis Borken verbietet Wasserentnahme aus oberirdischen Gewässern
Petra Bosse (alias celawie) Freie Journalistin - Kontakt: redaktion[at]heimatreport.de - Beiträge aus der Region, für die Region! Hinweise Kommentare: Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein