Die Feuerwehr Raesfeld musste heute Vormittag um 11.35 Uhr zu einem Fahrzeugbrand in Raesfeld auf dem Helweg ausrücken.

Raesfeld. Inhalt eines Entsorgungsunternehmens fing Feuer.

Aufgrund der Lage an der Einsatzstelle wurde die Feuerwehr Borken und die Feuerwehr Raesfeld alarmiert, da beide Wehren in den Außenbereichen im Rendezvoussystem die Einsätze fahren.

LKW Ladung fing Feuer in Raesfeld
Foto: Feuerwehr Raesfeld

Nach kurzer Rücksprache mit dem Einsatzleiter der Feuerwehr Borken, löschte die Besatzung des HLF20 des LZ Raesfeld das Brandgut, welches der Fahrer des LKW‘s bereits auf einem angrenzenden Feld abgekippt hatte. Die Feuerwehr Borken übernahm die Löscharbeiten am LKW.

„Hier zeigte sich wieder einmal das sehr gute Zusammenspiel der Feuerwehren des Kreis Borken“, so André Szczesny, Leiter der Feuerwehr Raesfeld.

Da sich die Einsatzstelle im Einsatzbereich der Stadt Borken befand, übernahm die Feuerwehr Borken die „Restarbeiten“.

Vorheriger ArtikelCorona – Offener Brief an alle Bürgerinnen und Bürger
Nächster ArtikelKreistagswahlbezirke für die Kommunalwahl
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here