RAESFELD. Auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung des CDU-Gemeindeverbands am vergangenem Sonntag standen auch Vorbereitungen für die Kommunalwahl im September.

Gewählt für die Vertreterversammlung im Kreisverband Borken für die Landrat- und Kreistagswahl wurden Karl-Heinz Tünte, Dr. Sarah Gößling, Elke Mohr, Bernhard Bölker, Katrin Bonhoff und Werner Brand.

Ersatzdelegierte sind Benedikt Limberg, Ralf Kock, Gerswid Altenhoff-Weber, Bernhard Bonhoff, Josef Honvehlmann und Julia Horn.

Als Kreisverbandsvertreter der Versammlung im Kreis Borken des Landschaftsverbands wurden Sarah Gößling, Elke Mohr, Bernhard Bölker, Werner Brand, Katrin Bonhoff und Karl-Heinz Tünte nominiert.

Vorheriger ArtikelPlattdeutscher Nachmittag mit dem Heimatverein Erle
Nächster ArtikelBürger und Schüler sollen bei der Planung mitbestimmen
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here