Karibische Nacht beim Löschzug Rhade

Alle „Karibik-Fans“  sollten sich diesen Termin am 21.01.17 vormerken. Es wird heiß!

Den niedrigen Temperaturen der vergangenen Wochen zum Trotz, lädt der Löschzug Rhade am Samstag, 21. Januar 2017 ab 20.00 Uhr, zum fünften Mal zu einer „Karibischen Nacht“ ein.

Dazu wird eigens die Fahrzeughalle des Gerätehauses vorübergehend in eine künstliche Insel mit Südseeromantik verwandelt.

Auf rund 300 m2 weißem Sand und bei gefühlten Temperaturen von um die 30 °C  sollen die Gäste bei heißer Musik gut gelaunt so richtig ins Schwitzen kommen, heißt es von Seiten der Veranstalter.

 Als Abkühlung werden exotische Cocktails und Longdrinks serviert. Der Eintritt beträgt 6,00 Euro.

Für musikalische Unterhaltung sorgen die „DJ´s on Night“.

Alle Bürger und Feuerwehrkameraden (Einlass ab 18 Jahre) sind zu der Party am Samstagabend herzlich eingeladen.(MT)

Vorheriger ArtikelLuftballonwettbewerb beim Erler Sommerfest 2016
Nächster ArtikelPastoralreferentin Daniela Maria gefällt es in Raesfeld
Petra Bosse (alias celawie) Freie Journalistin - Kontakt: redaktion[at]heimatreport.de - Beiträge aus der Region, für die Region! Hinweise Kommentare: Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein