Anzeige

Gahlen. „El Capitan“ hat seinen Anker im Gahlener Hafen geworfen. Geschäftsführer Mario Mossuto präsentiert das gastronomische Schiff im ehemaligen Op den Hövel unter neuer Flagge. Alle Interessierten sind herzlich zum Stapellauf im Biergarten mit Livemusik und DJ eingeladen. Start ist am Samstag, 15. Juni, ab 17 Uhr.

Bei El Capitan in Gahlen fühlt man sich wie im Urlaub

An diesem speziellen Tag gelten auch besondere Bedingungen. Alle Speisen und Getränke werden mit Wertmarken beglichen. Die Preise gestalten sich sehr einfach.

Tapas-Foto-El-Capitan

Es gibt nur vier Preise: 1, 2, 3 und 4 Euro. Alle Gäste werden von Küchenchef Mohamed Aghabi, Restaurantleiter Daniel Jankowski und dem Serviceteam bewirtet. Zum Probieren wird eine große Palette an Gerichten von der Tapas-Karte für zwei bis vier Euro angeboten.

Getränke gibt’s ab einem Euro: Bierfreunde können zwischen Warsteiner, San Miguel und Weizenbier wählen. Auch Sekt wird für einen Euro pro Glas gereicht.

Livemusik

Natürlich ist auch für das richtige Musikprogramm gesorgt. Das Trio Pinao wird für die musikalische Untermalung des Abends sorgen. Gespielt werden gecoverte, aktuelle Hits sowie Oldies live.

Nach ihrem Auftritt bringt ein DJ die Gäste mit peppigen Pop und Rock bis in die tiefe Nacht zum Tanzen. Auf die jüngeren Gäste wartet eine große Hüpfburg zum Austoben.

Führung durch die Räumlichkeiten

Erstmals ist an diesem Tag das Ergebnis monatelanger Arbeit zu bestaunen. „El Capitan“ verbindet Moderne und Tradition, Historie und Heimat.

El-Capitan-Zimmer

Seit Februar waren die Renovierungsarbeiten in vollem Gange. Jetzt sind die Bauarbeiten abgeschlossen. Von der Elektrizität über die sanitären Anlagen ist alles neu. Ein frischer und spanischer Look durchzieht das ganze Anwesen.

Mario Mossuto hat den Titel „El Capitan“ bewusst gewählt. Vor dreißig Jahren entdeckte er seine Liebe für Segel-Yachten und machte sich als Skipper (zu Deutsch Kapitän) selbstständig.

Gahlen-Restaurant-El-Capitan-01-2

Hinzu kommt, dass sein Kompagnon Daniel Jankowski leidenschaftlicher Pilot ist. „El Capitan“ lebt vom Flair Spaniens und der Leidenschaft eines wahrgewordenen Traums: Den hat sich der erfahrene Geschäftsmann mit seinem ersten Hotel „El Capitan“ verwirklicht. Nun möchte er sein Glück mit allen Interessierten teilen.

Wer mitfeiern möchte, ist herzlich zur offiziellen Eröffnung am Samstag, den 15.06.2019 um 17 Uhr ins Hotel „El Capitan“, Kirchstraße 71 in 46514 Schermbeck-Gahlen, in lockerer Atmosphäre eingeladen.

Vorheriger ArtikelNeuer QR-Code an Geschichtstafeln der Femeiche in Erle
Nächster ArtikelKein Natursteinpflaster rund um den Kirchplatz Erle
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here