Heimatreport.TV Die Volksbank Erle EG. stellte am Mittwochabend bei der diesjährigen Generalversammlung 2015 ihre Zahlen vor.
Erfreulich aus Sicht des Vorstandes war vor allem die Entwicklung der Kreditgeschäfte zum Vorjahr. Die Forderungen an Kunden erhöhten sich um 5,2 Prozent auf 70,46 Mio.

Vorheriger ArtikelÜ 50 von Eintracht Erle sattelten ihr Fahrräder
Nächster ArtikelTransport-Wunder auf zwei Rädern
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here