Glühwein und Erler Jäger zum 1. Advent

Alle Jahre wieder – Glühwein und Erler Jäger bei Brömmel-Wilms

ERLE. Stimmungsvoll ist die Adventszeit am Freitagabend bei Glühwein und mit den Erler Jäger in der Dorfmitte bei Brömmel-Wilms eingeläutet worden.

Seit rund 20 Jahren sorgen die Erler Jäger musikalisch vor dem 1. Advent für weihnachtliche Stimmung im Dorf.
Seit rund 20 Jahren sorgen die Erler Jäger musikalisch vor dem 1. Advent für weihnachtliche Stimmung im Dorf.

Seit rund 20 Jahren ist es in Erle eine fest Tradition, dass immer zwei Tage vor dem 1. Advent die Erler Jäger unter dem leuchtenden Weihnachtsbaum ein musikalisches Stelldichein geben. Bei winterlichen 3 Grad schmeckte der heiße Glühwein den Besuchern erstmals in diesem Jahr so richtig gut. Mit Liedern „Nikolaus komm in unser Haus“ oder „Oh Tannenbaum“ sorgten die Musiker bereits jetzt für besinnliche Stunden vor dem Weihnachtsfest. PeBo

baum-aufstellen-erler-jaeger-broemmel-wilms-erle-15-640x427 baum-aufstellen-erler-jaeger-broemmel-wilms-erle-12-640x427 img_1921-640x427 baum-aufstellen-erler-jaeger-broemmel-wilms-erle-3-640x427 baum-aufstellen-erler-jaeger-broemmel-wilms-erle-7-640x427

Vorheriger ArtikelWir in Erle stellte Weihnachtsbäume auf
Nächster Artikel„Jugendliche aus aller Welt zu Besuch im Kreis Borken“
Petra Bosse (alias celawie) Freie Journalistin - Kontakt: redaktion[at]heimatreport.de - Beiträge aus der Region, für die Region! Hinweise Kommentare: Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein