Herr, ich habe getan was in meiner Kraft stand, was fehlt, möge Deine Gnade dazu tun

Nach langer und schwerer Krankheit verstarb heute im siebzigsten Lebensjahr die bekannte und beliebte Lehrerin Gisela Loick. Frau Loick war bis zum Schluss aktiv in der Seniorengemeinschaft tätig und erfreute sich großer Beliebtheit.

Am Dienstag, 3. Februar 2009, um 19 Uhr findet die Gedenkandacht in der Friedhofshalle statt.

Die Beerdigung beginnt am Mittwoch, 4. Februar 2009, um 15 Uhr an der Friedhofshalle. Im Anschluss ist das Seelenamt in der St. Silvesterpfarrkirche zu Erle.

Im Sinne von Gisela Loick bitten wir anstelle zugedachter Blumen und Kränze um eine Spende für die Seniorengemeinschaft der Pfarrgemeinde St. Silvester in die dafür vorgegebenen Körbe.

Vorheriger ArtikelFerienlager Erle St. Silvester 2009
Nächster ArtikelDas dunkle Geheimnis rund um die Femeiche -Neuerscheinung-
avatar
Petra Bosse (alias celawie) Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here