Im Rahmen der Heimat shoppen-Aktionstage, die Anfang September in Raesfeld und Erle stattgefunden haben, veranstaltete der Ortsmarketing Raesfeld e.V. zum ersten Mal auch eine dazugehörige einwöchige Rallye.

In den teilnehmenden Betrieben hat der Ortsmarketingverein jeweils einen Buchstaben des späteren Lösungswortes verteilt. Ziel für die Kunden bzw. alle Interessierten war es, die Buchstaben in den Betrieben zu suchen, zu notieren und aus den gesammelten Buchstaben anschließend das Lösungswort zu ermitteln. Die Suche der Buchstaben konnte in individueller Reihenfolge erfolgen und ließ sich super mit einer Fahrradtour durch die Schlossgemeinde verbinden.

Mit der Rallye hat der Ortsmarketingverein eine gute Verbindung der Geschäfte im Ort mit denen geschaffen, die ihren Standort nicht im Ortskern haben. Auch zum Ortsteil Erle ist so eine gezielte Anbindung in die Aktion erfolgt.

Aus den rund 150 eingereichten Lösungskarten sind nun die Gewinner gezogen worden. „Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal bei allen teilnehmenden Betrieben bedanken. Aktionen und Veranstaltungen können nur durch die Unterstützung vieler Betriebe erfolgreich durchgeführt und unsere Qualitäten vor Ort hervorgehoben werden.“, so Diana Brömmel.

Die Gewinne werden von den teilnehmenden Betrieben zur Verfügung gestellt und haben einen Gesamtwert von über 1.000 €. Die Gewinner sind vom Ortsmarketing-Büro schriftlich benachrichtigt worden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ortsmarketing.raesfeld.de

Die pastorale Mitarbeiterin Lea Kemper (links) stellt gemeinsam mit Betreuerin Nachtuman Hami die Materialkisten für kreative Angebote im Herbstlager zusammen. © Bistum Münster

Vorheriger ArtikelRaesfelder Herbstmarkt 2021 statt Kappesmarkt
Nächster ArtikelSandra Konrad ist neue 2. Vorsitzende im Ortsmarketing
avatar
Petra Bosse (alias celawie) Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here