Geräte und Werkzeug aus Hütten in Marbeck gestohlen

Mehrere Geräte haben Unbekannte am vergangenen Wochenende von einem Grundstück in Borken-Marbeck gestohlen.

Die betreffende Freifläche liegt laut Mitteilung der Polizei im Außenbereich an der Straße Beckenstrang. Im Einzelnen erbeuteten die Täter acht Angeln, einen Aufsitzmäher, einen Handrasenmäher, eine Grundwasserpumpe, einen Freischneider, einen Laubbläser, eine Tischkreissäge und einen Außenbordmotor. Die betreffenden Gegenstände hatten zum Teil in dort stehenden Hütten gelegen.

Die Polizei bittet um Hinweise an die Kripo in Borken: Tel. (02861) 9000.

Vorheriger ArtikelTrauerweide am Schloss wird gefällt – Weitere 214 neue Bäume werden gepflanzt
Nächster ArtikelSkurios Volleys: Nach erster Flaute stürmt Borken zum Sieg
Petra Bosse (alias celawie) Freie Journalistin - Kontakt: redaktion[at]heimatreport.de - Beiträge aus der Region, für die Region! Hinweise Kommentare: Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein