Borken. Gemeinschaft erleben – Unter diesem Motto findet am 1. Mai ab 10 Uhr die Motorradsegnung in der Schönstatt – Au Borken, Kapellenstraße 60 statt. Organisiert wird das Treffen von den Schönstatt-Au-Biker Borken. Die Segnung nimmt Erzbischof em. Dr. Werner Thissen vor.

Dies soll ein Tag für ein freundschaftliches Wiedersehen sein und die Gelegenheit zu ausgiebigen Bezingesprächen in gemütlicher Runde.

Für das leibliche Wohl mit Bockwurst und Brötchen sowie Kaffee sei laut Veranstalter bestens gesorgt.

Nach der Ankunft findet um 10.45 Uhr ein Bikergottesdienst mit anschließender Segnung aller Fahrzeuge statt. An Anschluss danach ab 12.30 Uhr besteht die Möglichkeit zur Ausfahrt mit abschließendem Kaffeetrinken am See.

Kontakt und Infos unter www.schoenstatt-au.de

Vorheriger ArtikelGroße Betroffenheit – Demo gegen Pläne der Verwaltung
Nächster ArtikelMarc I. Ketteler – Erinnerungen eines Kinderprinzen
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here