2000 Blumenzwiebeln soll die Gemeinde Raesfeld zum Blühen bringen

Blumenzwiebeln für Raesfeld, Erle und Homer! Mit dieser Pflanz-Aktion möchte das Ortsmarketing die öffentlichen Bereiche, Straßen und Wege innerhalb der Ortschaften der Gemeinde im kommenden Frühjahr bunter machen.

Zur Verfügung stehen dafür knapp 2.000 Narzissenzwiebeln.

Raesfeld erblüht 2019

Privatpersonen, Vereine und Geschäftsleute können sich die Blumenzwiebeln ab Mittwoch, den 21. November kostenfrei im Naturparkhaus Tiergarten Schloss Raesfeld abholen.

Die Vorsitzende des Ortsmarketing Raesfeld, Diana Brömmel: „daran erfreuen sich nicht nur die Einwohner unserer Gemeinde, wir heißen damit auch unsere Gäste Herzlich Willkommen“.

Das Naturparkhaus Tiergarten Schloss Raesfeld, Tiergarten 1 in Raesfeld ist von Montag bis Freitag von 9:30 – 12:30 und von 13:30 – 16:00 Uhr und am Samstag und Sonntag von 13:00 – 16:00 Uhr geöffnet. Die Aktion geht bis zum 16. Dezember 2018.

Vorheriger ArtikelHochgeistiges aus dem Schatten der Kirche
Nächster ArtikelZum Glück waren es nur Kamele
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here