Fliegende Hunde – Agility für Kinder in Erle

Agility-Erle_Hunde (11)
Klein, aber schnell…Hürden waren kein Hindernis

Das Wetter am Samstag war weder einladend noch motivieren, sowohl für die Vierbeiner, als auch für die jungen Hundehalterinnen und Halter. Dennoch ließen sich die Teilnehmer auf dem Hundeplatz in Erle nicht davon abhalten, schwungvoll und im Affentempo über die aufgebauten Hürden zu springen. Wie fliegende kleine Hunde, pudelnass aber dennoch voller Power nahmen die agilen Vierbeiner (fast) jede Hürde.

Eingeladen zum Kinder- und Jugendturnier unter Turnierbedingungen hatte der SV OG Raesfeld-Erle Jugendliche bis 16 Jahre.

Obwohl es für so einige vierbeinigen Begleiter interessantere Dinge als die blöden Tunnelröhren gab, laute das Motto an diesem Regentag bei allen „dabei sein ist alles“ und „mein Hund lernt das noch“.

Mehr dazu auf >>>klick hier>>>Borio.TV

[nggallery id=706]

Vorheriger ArtikelJagdscheine für das neue Jagdjahr verlängern
Nächster ArtikelKlein, aber nicht fein – Abermagerungskur für Schützenvogel
Petra Bosse (alias celawie) Freie Journalistin - Kontakt: redaktion[at]heimatreport.de - Beiträge aus der Region, für die Region! Hinweise Kommentare: Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein