Christstollen-Imping
Fruchtiger Pflaumenbrand von Dirk Böckenhoff gepaart mit hoher Backkunst von Julia und Christoph Imping ergibt: den heißesten Stollen in NRW

Zur Weihnachtszeit 2020 haben sich Christoph und Julia Imping etwas Besonderes einfallen lassen. Um auch in der aktuellen Situation ein wenig Weihnachtsgefühle zu erzeugen gibt es ab sofort Imping´s Feuerstollen.

Bereits im März haben wir uns an einen neuen Stollen für die nächste Weihnachtszeit gesetzt. Es sollte etwas werden, was man im eigenen Haushalt zelebrieren kann. Neben unseren vielen bekannten Stollen wie z.B. Orangenstollen, Kaffeestollen etc. sollte es wieder in Richtung eines Klassikers gehen.

Flambierter Stollen aus dorsten von Imping
Flambierter Stollen mit 65% Zwetschgenbrand, eine Erfindung der Bäckerei Imping aus Dorsten.

Dieser Klassiker sollte aber besondere Eigenschaften haben. Christoph stellte dann die entscheidende Frage „Wie kann ein Stollen brennen“?

Feuer und Flamme mit Zwetschgenbrand von Böckenhoff

Im Gedanken an die Feuerzangenbowle tüftelten die beiden an einer Möglichkeit, Zucker in Verbindung zu flambiere. Mit Zucker kommt jetzt auf dem heimischen Tisch noch ein 65% Zwetschgenbrand der Brennerei Böckenhoff.  

Feuerstollen Imping

Und so funktioniert es:

Nehmen Sie den Stollen aus seiner Verpackung und stellen Sie diesen auf eine feuerfeste Kuchenplatte oder einen entsprechend großen Teller. Verteilen Sie den beiliegenden Zucker in die hierfür vorgesehene Vertiefung im Stollen.

Anschließend das Feuerwasser (Pflaumenbrand 65%, ca. ¾ Flasche) über den Zucker in die Rinne gießen. Bitte achten Sie darauf, dass unser Feuerwasser nicht am Rand des Stollens herunterläuft (Brandgefahr).
Um das Flambieren gut zu sehen, dunkeln Sie den Raum ab.

Entzünden Sie nun „das Feuerwasser“ in der Rinne. Dadurch karamellisiert der Zucker und erzeugt einen herrlichen Duft. Genießen Sie einen knisternden Moment, wenn die Flamme auf dem Stollen flackert. Nach dem Abbrennen sollte der Stollen noch einen Moment abkühlen. Im Anschluss am besten warm verzehren.

Schöne Feiertage wünscht
Familie Imping

Feuerstollen-Imping-Weihnachten-2020-Dorsten
Ein tolles Weihnachtsgeschenk für alle, die das Besondere lieben: v. l.: Dirk Böckenhoff und Julia sowie Christoph Imping.

Sicherheitshinweis: Der Stollen muss während des Entzündens auf einer feuerfesten Platte, Teller, etc. stehen. Von leicht entflammbaren Gegenständen fernhalten. Halten Sie für den Notfall bitte eine Löschmöglichkeit bereit. Für entstehende Brandschäden kann keine Haftung übernommen werden. Durch die Hinzugabe des Feuerwassers ist das Produkt für Kinder und Schwangere nicht geeignet.
© Bäckerei Imping

                                                                                                                                                                                                                                                                                          

Vorheriger ArtikelCorona – Bürgermeister Martin Tesing ist positiv getestet
Nächster ArtikelLockdown 2.0 – Rund 500 Suppentöpfe wurden gefüllt –
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here