Feldbrand mit PKW in Raesfeld

Zu einem Feldbrand in Raesfeld auf der Möllmannsstegge, zwischen Raesfeld und Homer, musste die Feuerwehr am Samstagabend um 20.43 Uhr ausrücken.

Neben dem Feldbrand auf einer Fläche von rund 25 x 100 Meter brannte ein PKW, der auf der Fläche stand, völlig aus.

Feldbrand Raesfeld

In zwei Einsatzabschnitten nahm die Feuerwehr die Brandbekämpfung vor. Das LF20 übernahm im weiteren Einsatzverlauf den Pendelverkehr mit Löschwasser zur Einsatzstelle.

Nachdem der PKW und das Feld abgelöscht waren, grubberte der Landwirt den abgebrannten Bereich unter. Der Einsatz endete gegen 22.30 Uhr.

Fotos: Feuerwehr Raesfeld

Feldbrand Raesfeld

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein