RAESFELD. Der evangelische Lukas- Kindergarten feierte am Samstag seinen 25. Geburtstag. Ein Grund zum Feiern mit großen und kleinen Gästen.

Für diesen Tag haben sich die Organisatoren viel an Spaß und Spiel für die Besucher einfallen lasse. Angefangen von Gegrilltem, Kinderschminke, Foto-Shooting, kreative Stände zum Basteln und vieles mehr, waren rund um die Uhr an diesem sonnigen Samstag gut frequentiert.25 Jahre ev. Lukas-Kindergarten Raesfeld

Buntes Programm

Gestartet wurde das Geburtstagsfest mit einer Kindermesse mit Pastorin Barbara Werschkull und der biblischen Geschichte von dem kleinen Zachäus.
Besonders das Toben auf dem Gelände und die Schaukel kamen bei den kleinen Gästen gut an.

Bedingt durch das Wetter waren die Tische, alle wunderschöne mit Blumen geschmückt und dekoriert, im regelmäßigen Wechsel besetzt. Das absolute Highlight an diesem warmen Tag war bei den kleinen Geburtstagsgästen „Wolly´s“ Traum – Eiswagen aus Reken.

25 Jahre ev. Lukas-Kindergarten Raesfeld

Offenes Konzept

„Ich finde es gut, dass die Luka-Kita das offene Konzept hat und die Kinder nicht in einer Gruppe gebunden sind und sich in der kompletten Ü3 Gruppe bewegen können“, so Lydia Ridder vom Elternbeirat. Sie hatte zwei Kinder hier angemeldet und spricht Nicole Hutton aus der Seele.

25 Jahre ev. Lukas-Kindergarten Raesfeld

Herzliche Atmosphäre im ev. Lukas – Kindergarten

Die  Raesfelderin, wie auch Lydia Ridder, hat mittlerweile ihr drittes Kind im evangelischen Lukas-Kindergarten angemeldet. Sie lobte besonders die herzliche Atmosphäre. „Hier wird den Kindern viel geboten, trotz Personalmangel, wie übrigens in allen Kitas“, so Hutton.
„Viele Eltern haben mitgeholfen, diesen Tag vorzubereiten.

25 Jahre ev. Lukas-Kindergarten Raesfeld

Ehrenamtliches Engagement

Angefangen von den Sponsoren der Volksbank, REWE Büsken bis hin zu unserer Fotografin und den vielen Eltern. Für ihr ehrenamtliches Engagement möchte ich mich auf diesem Wege recht herzlich bedanken“, so Kindergartenleiterin Heike Neumann.

25 Jahre ev. Lukas-Kindergarten Raesfeld
Die neuen Waschräume
Neue Waschräume

Besonders stolz ist sie über die neuen Waschräume, die sie an diesem Tag den Besuchern präsentieren konnte.

Seit dem 1. September, bevor die jetzige Kita- fertiggestellt wurde, ist Heike Neumann die Leiterin im evangelischen Kindergarten.
Bis Januar 1993 war die Kita mit zwei Gruppen im Keller des Lukaszentrum untergebracht.

25 Jahre ev. Lukas-Kindergarten Raesfeld
Heike Neumann ist seit 25 Jahren Kita-Leiterin
Ausgebucht

Anschließend zogen die Gruppen um in das alte Schwesternhaus an der Weseler Straße. Mit vier Gruppen startete die Neueröffnung am jetzigen Standort im Oktober 2013.

Aktuell besuchen 78 Mädchen und Jungen die Kita am Südring und bis so gut wie ausgebucht. „In jeder Altersgruppe, U2, U3 und Ü3 gibt es für die kommende Saison je nur noch einen Platz“, so Neumann.

Petra Bosse

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here