Raesfeld (ots) – (dh) In der Nacht zum Montag versuchte ein Unbekannter gegen 00.10 Uhr gewaltsam durch eine Terrassentür in ein Einfamilienhaus an der Lena-Nüssing-Straße einzudringen. Bei seinem Vorhaben wurde der Einbrecher von den Hausbewohnern überrascht und flüchtete ohne Beute in Richtung Schermbecker Straße. Der Täter war ca. 160 – 170 cm groß, dunkel gekleidet und trug eine schwarze Wollmütze. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zur Tat oder dem flüchtigen Täter machen können. Hinweise dazu nimmt die Kripo in Borken unter der Telefonnummer 02861-9000 entgegen.

Quelle: KPB Borken, Pressestelle
Stand: 15.02.2010   09:36 Uhr

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here