Raesfeld – Drei Wohnwagen in Erle aufgebrochen / Zeugen gesucht

Raesfeld (ots) – (dh) In der Zeit zwischen Mittwoch (16.11.2016), 20 Uhr, und Sonntag, 18 Uhr, brachen bislang Unbekannte auf einem frei zugänglichen Hof an der Steinstraße drei Wohnwagen auf und durchsuchten die Innenräume der Fahrzeuge. Zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme konnten zum möglichen Diebesgut noch keine genauen Angaben gemacht werden.

Hinweise bitte an die Kripo in Borken unter Telefon 02861-9000.

Vorheriger ArtikelDFB ehrt Jürgen Pütz-Bosse für seine Tätigkeit
Nächster ArtikelSauerei – Gemeinde erhöht Belohnung auf 2000 Euro
avatar
Petra Bosse (alias celawie) Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here