Der Ortskern Erle wird mit 60 bis 70 Weihnachtsbäumen mit Schleifen verschönert. Sie hoffen auf die finanzielle Unterstützung der Erler Bürger und Geschäftsleute. In der Volksbank Erle liegen dazu Informationsbroschüren aus, wo auch die Spenden eingezahlt werden können.

Die Bäume werden am Freitag, 21 November aufgestellt. Um 13:00 Uhr trifft sich die Gruppe „Wir in Erle“ beim Schuhhaus Pieper (Höltingswall).

Über die Unterstützung von Philipp Hatkämper, Mitarbeiter vom Jugendhaus Erle und einiger seiner Jugendlichen, freut sich die Gruppe besonders. Es wird eine ca. sechs Meter große Weihnachtspyramide am Heimathaus aufgestellt.

Folgende Veranstaltungen sind in Erle geplant: Dieses Jahr findet auch wieder der „Silvesterumtrunk“ auf dem Kirchplatz statt. Die Erler Landwirte und Landfrauen sponsern die Veranstaltung. Im kommenden Jahr soll in Erle ein Maibaum aufgestellt werden. Dieser festlich und bunt geschmückte Baum soll die verschiedenen Berufsstände in Erle durch Plaketten repräsentieren. Die freie Gemeindefläche nahe Ekhornsloh ist als Standort im Gespräch.

Genauere Informationen sollen bis zur nächsten Versammlung gesammelt werden. Auch erste Ideen zum Spezialitätenfest  2010 wurden gesammelt.

Das nächste Treffen von der Gruppe „Wir in Erle“ ist voraussichtlich am Donnerstag, 8. Januar 2009.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here