„Deine Zukunft in Raesfeld …“ – Tinnefeld Hören und Sehen, Funke Medical und das zdi-Zentrum Kreis Borken laden zur Aktion „Arbeitswelt schnuppern ein“

(pd). Wie sieht es wohl beim Unternehmen Funke Medical aus und was wird da eigentlich hergestellt? Und was macht genau der Hörgeräteakustiker und Optiker Tinnefeld?

Interessierte Jugendliche aus Raesfeld haben am 25. und 26. Juni 2019 die Möglichkeit hinter die Kulissen dieser Raesfelder Unternehmen zu schauen und praxisnah in verschiedene Arbeitswelten hinein zu schnuppern.

Organisiert und koordiniert hat die Aktion das zdi-Zentrum Kreis Borken. Das unter dem Dach der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken (WFG) angesiedelte zdi-Zentrum Kreis Borken möchte Schülerinnen und Schülern einen verbesserten Zugang zur Arbeitswelt und zu Studienangeboten ermöglichen.

Programm für Jugendliche von 14 bis 17 Jahren

„Das Programm ist zugeschnitten auf Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren und bietet eine gute Gelegenheit mit viel Spaß einen ersten Eindruck zu den verschiedenen Berufsfeldern zu gewinnen“, so zdi-Projektleiterin Veronika Droste. Die beiden Raesfelder Unternehmen laden die Jugendlichen vor Ort ein, ihre Unternehmen kennen zu lernen, Fragen zu stellen und sich vor allem auszuprobieren.

Funke Medical, unter anderem bekannt für die Herstellung hochwertiger Matratzen, zeigt Jugendlichen im Alter von 14 bis 17 Jahren den Weg vom „Schaumwürfel zum Medizinprodukt“ und stellt die Arbeits- und Ausbildungsplätze des Betriebs vor.

Im Tinnefeld-Kompetenzzentrum erhalten Jugendliche ab 14 Jahren Einblicke in die Werkstatt und erleben die Produktion einer Brille. Sie dürfen Hör- und Sehtests durchführen und bei der Brillen- und Hörgeräte-Anpassung dabei sein. Dabei lernen sie modernste Technik in den Bereichen Optik und Hörakustik kennen.

Folgende Termine stehen für die Besuche zur Verfügung:

Funke Medical AG, Ährenfeld 10, 46384 Raesfeld,
am 25. 06. von 15.00 – 16.30 Uhr. Für Jugendliche von 14 – 17 Jahren

tinnefeld hören + sehen GmbH & Co. KG
Filiale Raesfeld, Weseler Straße 9, 46348 Raesfeld

am 26.06. von 15.00 – 17.00 Uhr. Für Jugendliche von 14 – 17 Jahren

Anmeldungen nimmt Veronika Droste von der WFG bis zum 23. Juni 2019 unter [email protected] oder auch unter Tel. 02561/9799952 entgegen.

Vorheriger ArtikelI have a dream – Gefallenenehrung Erle 2019
Nächster Artikel51 Jahre Schützengemeinschaft Dämmerwald
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here