web
analytics
16.3 C
Raesfeld
Dienstag, Mai 24, 2022
spot_img
StartRaesfeldErle „Wir in Erle“ sucht Erler Handwerks- und Gewerbe-Betriebe

„Wir in Erle“ sucht Erler Handwerks- und Gewerbe-Betriebe

Fast ein Jahr hat die Arbeitsgemeinschaft „Wir in Erle“ darüber nachgedacht in Erle einen Ständebaum zu errichten.

Der ca. 12m hohe Ständebaum wird ganzjährig im Ortskern, Schembecker Str. Ecke Höltingswall zu stehen kommen. Der Platz ist mit Vertretern der Gemeinde Raesfeld ausgewählt worden.
„Er wird ein richtiges Schmuckstück werden“ berichtet Lucia Schulte-Kellinghaus. Die aus Edelstahlplatten gefertigten Schildplatten werden mit den Zunftzeichen der beteiligten Firmen bedruckt und mittels Stahlbändern an dem Ständebaum befestigt.

Im Mittelalter symbolisierten die Handwerker und Gewebetreibenden mit den Zunftzeichen ihr Berufs- und Gemeinschaftsverständnis. Die Zünfte sind längst vergangen, ihre Zeichen in Form von Symbolen existieren immer noch. Sie werden als Berufszeichen nach wie vor anerkannt und finden sich häufig in abgewandelten Formen heute noch auf Firmenfahrzeugen und Briefköpfen.

So soll es auch in Erle werden.

Die Vielfalt der ortsansässigen Betriebe wird mit diesem Ständebaum dokumentiert. Es sollen möglichst viele Zunftzeichen vertreten sein.

Die Zunftzeichen der Maler, Schreiner bzw. Tischler und Koch sind bereits vertreten. Auch die neuern Berufszweige wie Mechatroniker, Masseure, Kosmetiker usw. sind mit dabei. Unter dem Baum wird eine Tafel aufgestellt. Betriebe die sich finanziell an dem Ständebaum beteiligen, werden dort mit Namen und Adresse vertreten sein. Somit wird die Tafel nicht nur Schmuck, sondern auch Informations-Tafel sein und zur Werbung dienen. Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft haben schon verschiedene Betriebe angesprochen. Somit gibt es schon erste Anmeldungen. „Damit kein Betrieb vergessen wird, wollen wir mit diesem Aufruf noch weitere Betriebe aus Erle bitten, sich an der Aktion zu beteiligen“, sagt Lucia Schulte-Kellinghaus.
 
Interessierte Firmen werden gebeten sich möglichst kurzfristig, spätesten bis zum 30 Juni bei der Volksbank Erle zu melden. Die Mitarbeiter dort geben weitere Informationen und halten die nötigen Formulare bereit, die für die Abwicklung wichtig sind.

Am 20. September soll der Ständebaum im Rahmen eines erweiterten Frühschoppens mit Vertreten aller beteiligten Unternehmen und Musikbegleitung  aufgestellt werden. 

Bauantrag für die Bürgergenossenschaft Erle eingereicht

Gute Nachrichten für die Genossenschaft - Bürgergenossenschaft Erle eG offiziell eingetragene Genossenschaft und Bauantrag...

Hemden und Poloshirts für Erler Schützen abholbereit

Erler Schützen auf der Zielgeraden ihres Jubiläumsschützenfestes im Juni Die Erler Schützen fiebern ihrem...