Präsident  Arno Brömmel gab den Ton an
Präsident Arno Brömmel gab den Ton an

Samstagnacht in Erle. Wenn ein junger Thron regiert, kann jeder Erler davon ausgehen, dass nicht nur eine super Party im Zelt abgeht, sondern darüber hinaus auch, dass die Stimmung einfach nur grandios ist. Mit dazu beigetragen hat auch in diesem Jahr wieder die Band „Succes“, die mittlerweile ihre Fans schon teilweise auf, und nicht vor der Bühne hatten. Schützenfest in Erle heißt auch: Treffpunkt für viele, die sich sonst das Jahr über nicht sehen.

Tonangebend, sowohl laut als auch stimmungsmäßig, zeigte sich der Präsident des Allgemeinen Bürgerschützenvereins Erle Arno Brömmel. „Das gibt es nur bei uns“, erklärte euphorisch Arno Brömmel, als er  die ausgelassene Stimmung im rappel vollen Zelt analysierte. Mit Thron, ohne Thron, der Gastwirt wusste auch gestern Abend wieder, wie richtig gefeiert wird.

Samstagnach-Schuetzenfest-Erle2013 (110)Allerdings kam erst so richtig Leben in Bude, als das Fußballspiel vorbei war, dann war aber das Schützenvolk nicht mehr zuhalten und es wurde gefeiert, was das Zeug hielt: Ob nun BVB- oder Bayern-Fan, bei der Musik war alles vorher gelaufene schnell vergessen. So sollte es sein, denn schließlich ist nur einmal jährlich Schützenfest in Erle.

[nggallery id=735]

Vorheriger ArtikelDie Erler Schützen marschieren wieder: Totenehrung
Nächster ArtikelErler Ruderverein – Schützenfest 2013
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here