shopify
stats
Polizeireport
Einbruch, Unfall, Kriminalität, Kreis Borken, aktuelll online

von -
20
Überhöhte Geschwindigkeit zählt nach wie vor auch im Kreis Borken zu den Hauptunfallursachen und führt immer wieder zu schweren Unfallfolgen.
Zur Bekämpfung und Verhinderung der Hauptunfallursache Geschwindigkeit führt die Polizei im gesamten Kreisgebiet (Schwerpunkt: Schulwege) Geschwindigkeitskontrollen durch und blitzt Raser.
Geblitzt wird heute in/auf

von -
0

Raesfeld (ots) – (dm) Am Mittwochmorgen kam es an der Kreuzung Dorstener Straße (Bundesstraße 224)/Silvesterstraße um 08:15 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 36-jähriger Dorstener befuhr mit seinem PKW die Silvesterstraße in Fahrtrichtung Dorstener Straße und wollte in diese nach links einbiegen.

von -
0
Öffentlichkeitsfahndung nach Tankbetrügern / Hinweis auf niederländische Täter

Gronau (ots) – (fr) Im März und April dieses Jahres kam es in Gronau zu zwei Tankbetrügereien. In einem Fall (12. März) waren die Täter auch rücksichtslos geflüchtet und hatten andere Verkehrsteilnehmer gefährdet.

von -
0

Raesfeld-Erle (ots) – (fr) Am Dienstag kam es gegen 18.10 Uhr im Einmündungsbereich Pfarrer-Nonhoff-Straße/Friedholt zu einem Verkehrsunfall, an dem eine 64-jährige Autofahrerin aus Raesfeld-Erle und eine 15-jährige Fahrradfahrerin aus Raesfeld-Erle beteiligt waren. Die Autofahrerin erkundigte sich nach dem Wohl der Jugendlichen. Nachdem diese angab, dass es ihr gut ginge, setzten beide ihre Fahrt fort.

von -
0

Raesfeld-Erle (ots) – (fr) Am Sonntag kontrollierten Polizeibeamte gegen 14.30 Uhr auf der Straße Hoheloh einen 39-jährigen Autofahrer aus Oberhausen. Einem in seiner Freizeit befindlichen Polizeibeamten war die auffällige Fahrweise des 39-Jährigen aufgefallen, sodass er die Kollegen informierte und dem Beschuldigten bis zum Anhalteort folgte.

von -
0

Raesfeld (ots) – Am 10.06.2017 um 21.29 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall in Raesfeld. Ein 38 jähriger Raesfelder befuhr mit seinem Pkw den Pohlweg, um dort den Helweg in Fahrtrichtung Entenschlatt zu überqueren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw einer 50jährigen Südlohnerin, die den Helweg in Fahrtrichtung Borken befuhr. Beide Unfallbeteiligte wurden schwer verletzt.

von -
0

Ahaus-Wüllen (ots) – (mh) Ermittlungen der Kriminalpolizei Borken führten die Beamten zu einem Einfamilienhaus auf der Andreasstraße. Es besteht der dringende Tatverdacht des illegalen Cannabisanbaus.

Trocknung der Cannabispflanzen

Am Mittwochmorgen vollstreckte die Kripo den Durchsuchungsbeschluss. Dabei bestätigte sich der Verdacht. Im Erdgeschoss und im Dachgeschoss fanden die Ermittler professionell umgebaute Aufzuchträume.

von -
0
Kleve: Strafgefangener flieht aus LVR- Klinik in Bedburg-Hau- Polizei Essen richtet Ermittlungskommission ein- Fotos des Gesuchten

Wie die Polizei in Kleve heute (26. Mai) berichtete, konnte der 35-jährige Insasse Krischan Fischer der Forensischen Klinik Bedburg-Hau, aus einem gesicherten Bereich entkommen. Zusammen mit einem 28-jährigen Komplizen verletzten die bewaffneten Männer einen Mitarbeiter schwer.

von -
0

Raesfeld (ots) – In der Zeit von Mittwoch, 14.30 Uhr, bis Donnerstagabend, 19.30 Uhr, wurde auf der Klümperstraße, vor dem Hotel Niewerther Hof, ein Pkw zum Parken abgestellt. Der braune PKW Hyundai Tucson (SUV) wurde an der Fahrertür erheblich beschädigt. Weiße Fremdfarbe wurde festgestellt. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden in Höhe von etwa 2.500 Euro zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Borken (02861 – 9000) zu melden.

Quelle: KPB Borken, Pressestelle
Stand: 26.05.2017 13:56 Uhr

von -
0
Polizei sucht Zeugen

Raesfeld (ots) – (mh) In der Zeit von Dienstabend, 18:10 Uhr, bis Mittwochmorgen, 08:00 Uhr, hatten es bisher unbekannte Täter auf zwei Firmen auf der Straße „Ährenfeld“ abgesehen. Die Täter zerstörten jeweils Fensterscheiben, öffneten anschließend die Fenster und stiegen ein. Sie entwendeten Bargeld und aus einer Firma auch noch zwölf Pakete Kaffee.

Quelle: KPB Borken, Pressestelle
Stand: 24.05.2017 15:17 Uhr

von -
0

Raesfeld (ots) – (mh) Bisher unbekannte Täter hatten in der Nacht zum Freitag eine Fensterscheibe auf der Gebäuderückseite einer Firma auf dem Vennekenweg zerstört. Die Täter stiegen ein, durchsuchten die Firma und flexten in einem Büro einen Tresor auf. Zum Inhalt des Tresors können keinen Angaben gemacht werden. Hinweise bitte an die Kripo in Borken (Telefon 02861 / 900-0).

Quelle: KPB Borken, Pressestelle
Stand: 19.05.2017 14:34 Uhr

 

von -
0

Raesfeld-Erle (ots) – (mh) In der Nacht zum Donnerstag drangen bisher unbekannte Täter gewaltsam in einen Landhandel an der Kreuzung Dorstener Straße/Schermbecker Straße/Rhader Straße ein. Die Täter schnitten ein Loch in die Umzäunung, hebelten ein Fenster auf und stiegen ein. Ob sie etwas entwendeten ist zurzeit nicht bekannt. Hinweise bitte an die Kripo in Borken (Telefon 02861 / 900-0).

Quelle: KPB Borken, Pressestelle
Stand: 19.05.2017 14:32 Uhr

von -
0

Raesfeld (ots) – Am 16.05.2017, 17:57 Uhr, kam es in Raesfeld-Erle, Kreuzung Mühlenweg / Sundern zu einem Verkehrsunfall mit Beteiligung eines Radfahrers. Derzeit erfolgt die medizinische Erstversorgung. Zum Transport der verletzten Person wurde ein Rettungshubschrauber angefordert. Wir berichten zu einem späteren Zeitpunkt ausführlich.

Leitstelle, Andreas Buß

von -
0

Raesfeld (ots) – (mh) Auf der Gebäuderückseite einer Firma auf dem Vennekenweg zerstörten bisher unbekannte Täter in der Nacht zum Mittwoch eine Fensterscheibe. Sie stiegen ein und durchsuchten die Produktionshallen sowie den Bürotrakt. Die Täter entwendeten mehrere Elektrogeräte sowie das Bargeld aus einer Kaffeekasse. Aus dem Tank eines Firmen-Lkw pumpten die Unbekannten Diesel ab und entwendeten den Treibstoff. Hinweise bitte an die Kripo in Borken (Telefon 02861 / 900-0).

von -
0

Raesfeld (ots) – (fr) Am Dienstag befuhr ein 80-jähriger Autofahrer aus Raesfeld gegen 11.15 Uhr den Ostring aus Richtung Marbecker Straße kommend in Richtung Dorstener Straße. Aufgrund eines geparkten Kleintransportes bestand in seiner Fahrtrichtung eine Engstelle, in die er trotz des entgegen kommenden Pkws einer 18-jährigen aus Borken einfuhr.

von -
0
Vereinsrechtliche Durchsuchungsmaßnahmen in der Ultra-Szene in Dortmund

Die Polizei Dortmund hat heute im Auftrag des Ministeriums für Inneres und Kommunales NRW sowie des Landeskriminalamtes NRW in Dortmund vier vereinsrechtliche Durchsuchungs- und Beschlagnahmebeschlüsse des zuständigen Verwaltungsgerichts vollstreckt.

von -
0
Raesfeld-Erle – Haustür aufgehebelt

Raesfeld-Erle (ots) – (mh) Bisher unbekannte Täter hebelten in der Zeit von Samstag, 10:00 Uhr, bis Sonntag, 07:00 Uhr, die Haustür eines Reihenhauses auf der Straße „Heidbrink“ auf. Die Täter betraten das Haus und durchwühlten das Büro und Schlafzimmer. Es steht zurzeit noch nicht fest, ob sie etwas entwendeten. Hinweise bitte an die Kripo in Borken (Telefon 02861 / 900-0).

Ahaus-Alstätte (ots) – (mh) Am Donnerstag befuhr gegen 14:00 Uhr ein
19-jähriger Autofahrer aus Ahaus einen Wirtschaftsweg im Bereich Beßlinghook
und übersah beim Überqueren der Bundesstraße 70 einen Kleintransporter.
Dessen 43-jährige Fahrer aus Raesfeld war auf der B70 von Alstätte in Richtung Vreden unterwegs. Beide Fahrer verletzten sich bei dem Zusammenstoß schwer. Rettungskräfte brachten sie mit Rettungswagen
in ein Ahauser Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden in einer Höhe von etwa 21.000 Euro. Die B70 blieb zwischen der Kreisstraße 18 und der Kreisstraße 23 während der Unfallaufnahme für mehrere Stunden gesperrt.

von -
0

Borken-Marbeck – Fahrkartenautomat aufgehebelt

Borken-Marbeck (ots) – (fr) In der Nacht zum Freitag hebelten unbekannte Täter gegen 03.50 Uhr am Bahnhof Engelradingstraße das Geldfach des Fahrkartenautomaten auf und entwendeten das Scheingeld. Hinweise bitte an die Kripo in Borken (02861-9000).

von -
0

Borken – Schlägerei / Beteiligt – zwei Mädchen im Alter von 13 und 15 Jahren

Borken (ots) – (fr) Am Mittwoch wurde der Polizei gegen 15.55 Uhr eine Schlägerei auf dem McDonalds-Parkplatz an der Borkener Straße gemeldet. Schlagen sollten sich dort zwei Mädchen aus einer Gruppe von ca. 20 bis 25 Jugendlichen Als die Beamten eintrafen, rannten sofort einige der Jugendlichen davon.

von -
0

Raesfeld-Erle (ots) – (fr) Am Samstagabend hörte ein Bewohner eines Hauses in der Straße Schultenwurt gegen 22.30 Uhr Geräusche und schaltete daraufhin das Licht ein. Dadurch aufgeschreckt, flüchteten Einbrecher, die sich über den Balkon Zutritt zu Wohnung verschafft hatten, ohne Beute. Wie viele Täter sich im Haus befanden ist nicht bekannt. Hinweise bitte an die Kripo in Borken (02861-9000).

von -
0

Raesfeld (ots) – (fr) In der Zeit von Mittwoch, 13.00 Uhr, bis Donnerstag, 14.00 Uhr, beschädigte ein noch unbekannter Fahrzeugführer eine auf der Franz-Hitze-Straße abgestellten blauen Ford Fiesta an der hinteren linken Ecke. Trotz des verursachten Sachschadens in einer Höhe von ca. 500 Euro hatte sich der Unfallverursacher entfernt, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein. Zeugen werden gebeten, sich an das Verkehrskommissariat in Borken (02861-9000) zu wenden.

Quelle: KPB Borken, Pressestelle
Stand: 31.03.2017 14:06 Uhr

von -
0
Kreis Borken – Warnung vor Anrufen im Namen von Microsoft

Bocholt / Kreis Borken (ots) – (fr) In den vergangenen Tagen erhielt eine Bocholterin unmittelbar nach einem technischen Problem mit ihrem Computer einen Anruf, angeblich von der Fa. Microsoft.

Das komplette Gespräch wurde in englischer Sprache geführt, zunächst von einer Frau und dann von einem angeblichen Techniker, der mit indischem Akzent sprach.

Pkw geht während der Fahrt auf der A 31 in Flammen auf. Fahrer konnte sich retten-Fahrzeug brannte aus

Am heutigen Dienstagvormittag kam es auf der BAB 31 zu einem ausgedehnten Pkw Brand. Während der Fahrt auf der Autobahn in Fahrtrichtung Bottrop bemerkte ein Pkw Fahrer aus Duisburg plötzlich, wie sein PT Cruiser plötzlich anfing zu qualmen.

von -
0

Raesfeld-Erle (ots) – (fr) In der Nacht zum Donnerstag entwendeten noch unbekannte Täter einen schwarzen 4er BMW (Grand Coupe) mit dem Kennzeichen DU-IM 306 im Wert von über 40.000 Euro. Der Pkw stand auf einem Privatgrundstück in der Straße „Hilgenstuhl“.

von -
0

Bottrop/ Oldenzaal/ Emsbüren – Niederländisches Polizeifahrzeug bei Verfolgungsfahrt von Autofahrer gerammt.

In der Nacht zum Freitag hat es auf den Autobahnen A31 und A 30 und auf der niederländischen Autobahn A 1 eine mehrstündige Verfolgungsfahrt gegeben. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei wollte in der Nacht gegen 00.45 Uhr in Bottrop eine Polizeistreife einen anthrazitfarbenen Skoda Rapid mit Hamburger Kennzeichen (HH) kontrollieren.

von -
0

Borken (ots). Am Samstagmorgen meldeten Zeugen der Polizei gegen 08.50 Uhr einen nackten Mann in der Borkener Innenstadt. Es handelt sich um einen 24 Jahre alten Mann aus Borken, der kurz darauf durch einen Motorradpolizisten auf der Kapuzinerstraße angetroffen wurde. Trotz Ansprache entfernte sich der gänzlich entkleidete Mann in Richtung Mühlenstraße und wurde kurz darauf in Höhe der Remigiuskirche durch eine Streifenwagenbesatzung angetroffen. Er reagierte auf keine Ansprache, war völlig apathisch und aggressiv. Mit erhobenen Fäusten ging er auf die Beamten zu und ließ sich auch durch Pfefferspray nicht aufhalten.

von -
0
Raesfeld – Pedelecfahrer überholt Pkw und bedroht den Autofahrer

Raesfeld (ots) – (fr) Am Montagmorgen befuhr ein 66 Jahre alter Autofahrer aus Raesfeld gegen 11.20 Uhr die Von-Galen-Straße. Aufgrund der dortigen Straßenbaustelle, so der 66-Jährige, sei er nur ca. 15 km/h schnell gefahren. Plötzlich sei er von einem Pedelecfahrer überholt worden, der im Vorbeifahren gegen den Außenspiegel geschlagen, diesen aber nicht beschädigt habe. Anschließend habe dieser wild gestikuliert und ihm auch den ausgestreckten Mittelfinger entgegen gehalten.

von -
0
Borken – Traktorfahrer als Unfallzeuge gesucht

Borken (ots) – (fr) Am Donnerstag befuhren ein noch unbekannter Traktorfahrer, ein 33-jähriger Autofahrer aus Dorsten und ein 46 Jahre alter Autofahrer aus Raesfeld-Erle in dieser Reihenfolge die Raesfelder Straße in Richtung Borken.

von -
0
Kreis Borken –  Polizeibericht zum Rosenmontag / Stand: 18.30 Uhr

Kreis Borken (ots) – (fr) Alle Züge sind mittlerweile beendet und das Karnevalsgeschehen, soweit es nicht beendet ist, verlagerte sich aufgrund des schlechten Wetters von der Straße in Gaststätten oder private Räumlichkeiten.

von -
0
Pkw landet nach Überschlag im Graben!

Am Samstagmittag kam es in Borken auf der B 67 zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach ersten Erkenntnissen kam gegen 12.45 Uhr ein Pkw aus bislang unbekannten Gründen von der Straße ab und überschlug sich. Er blieb kopfüber im Graben liegen. Zwei Personen wurden dadurch schwer verletzt. Der
Unfall ereignete sich zwischen der Ausfahrt Weseler Straße (L 896) und der Ausfahrt Rhede. Die B 67 ist in diesem Bereich derzeitig noch voll gesperrt. 

HEIMATREPORT.TV

video

0
Sechs Bewerber an der Erler Vogelstange 2017 - und nur einer ist es geworden. Wie immer. Einmal im Jahr ist in Erle Schützenfest. Eigentlich nichts...