shopify
stats
Erle

von -
0
Ungewöhnlicher Besuch in der Erler Dorfmitte – Wildschwein machte Erle unsicher
Auf der Suche nach Herrchen, Frauchen oder Essbaren. Diese Frage konnte nicht geklärt werden.

Dieses junge Wildschwein streifte am Dienstagmorgen gegen 7 Uhr durch die Erler Dorfmitte. Erst durch die Bauernschaften, vorbei an der Vogelstange, mal schauen, ob dort schon was los ist, es ging es weiter durch den Ekhornsloh Richtung Tankstelle.

von -
0

Raesfelder gewannen mit einem 3:2 gegen Erle

Es war Derby-Time und man weiß ja, dass Derbys einen eigenen Charakter haben. Wenn unsere D – Jugend dann auch noch wieder einmal die Wundertüte öffnet, sind alle Vorhersagen Schall und Rauch.
Sie legten los wie die Feuerwehr und erspielten sich Torchancen im Fünf-Minuten-Takt.

von -
0
Zahngesundheit stand auf dem Stundenplan in der Silvesterschule

ERLE. In der letzten Woche drehte sich in der Silvesterschule alles um Zahngesundheit und Vorsorge. Auf dem Stundenplan der Kinder stand das „Zähneputzen“. Zahnputzbrunnen und Kariestunnel sowie „fröhliche und traurige Zähne“ klingt spannender, als Brüste und Putzen für die Schülerinnen und Schüler, sodass sie begeistert den Anleitungen von (Prophylaxepädagogin) folgten und ihre Zahnbürste schwangen.

Mechthild Greiwe-Möllmann zeigte den Kindern, wie Zähne richtig geputzt werden.

 

von -
1
Ilona Schmidt geht in den Ruhestand – Lehrerin bleibt Lehrerin

ERLE. Nach 41 Jahren im Schuldienst war Ilona Schmidt am Tag ihrer Verabschiedung ohne Stimme. Wegen einer Halsentzündung ließ ausscheidende Leiterin der St. Silvesterschule am Mittwochnachmittag ihre Abschiedsrede von Schulsekretärin Tanja Meyer vortragen. „Was selten geschieht: Es hat mir die Sprache verschlagen. Vielleicht ein Zeichen dafür, dass nun wirklich das letzte Stündlein begonnen. Das letzte Stündlein meines Schuldaseins. Ich erlebe Wehmut“, sagte in Vertretung Tanja Meyer in der Abschiedsrede für Ilona Schmidt.

Hans-Dieter Strothmann (stellv. Bürgermeister) und Andreas Grotendorst

von -
0

Maikranz-Aktion in Erle am 30.04.2017

Beginn ist um 19:15 Uhr am Ständebaum. Nach einer kurzen offiziellen Ansprache des stellv. Bürgermeisters Hans-Dieter Strothmann und der Ortsmarketing-Vorsitzenden Diana Brömmel wird der Maikranz mithilfe schwerer Gerätschaften angebracht.

Die Erler Jäger werden die Aktion musikalisch begleiten. Es folgt ein Reigentanz, den die „Brejpottspöllers“ (Kinder der Plattdeutsch-AG des Heimatvereins Erle) eigens für diesen Anlass einstudiert haben.

von -
0
Voller Saal bei der Generalversammlung der Erler Schützen im Saal von Brömmel-Wilms

ERLE. Bei der Generalversammlung des Allgemeinen Bürgerschützenvereins Erle im Saal von Brömmel-Wilms reichte die Bestuhlung nicht aus, um alle 119 Schützen am Samstagabend unterzubringen. „Ich freue mich, dass die Versammlung heute so gut besucht ist. Dies ist ein Beweis dafür, dass der Vorstand und der Offizierskorps eine gute Arbeit leistet“, freute sich Präsident Arno Brömmel.

Sehr zur Freude von Präsident Arno Brömmel und den amtierenden Schützenkönig Manuel Jakob, wurden die Vorstandsmitglieder Andreas Pass, Franz-Josef Hußmann und Ludger Göllmann erneut in den Vorstand des Allgemeinen Bürgerschützenvereins Erle gewählt (v.r.).

von -
0
Kindertagesstätte Holzwurm e. V. erhält Spende für eine neue Industriespülmaschine

ERLE. Die Sparkasse Westmünsterland Erle spendet der Kindertagesstätte Holzwurm e. V. 3000 Euro für eine neue Industriespülmaschine. „Damit sollen, wenn es im August mit dem neuen Waldkindergarten los geht, die Arbeiten schneller voran gehen“, so Kindergartenleiterin Katja Maschmeier.

Günter Demming (l.) und Philipp Holtschlag von der Sparkasse Westmünsterland Erle spenden der Kindertagesstätte Holzwurm e. V. 3000 Euro für eine neue Industriespülmaschine.

von -
0
Unterricht direkt vor Ort an der Erler Mühle

ERLE. Alles Wissenswerte rund um die Erle Mühle erfuhren die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3a der Silvesterschule. Klaus Werner vom Heimatverein hatte jede Menge über die Mühle zu erzählen. Bereits im Vorfeld besuchte die Schulkasse mit ihrem Lehrer Norbert Austerschmidt geschichtsträchtige Stationen im Ort wie die Femeiche, den jüdischen Friedhof und das Heimathaus im Rahmen des Sachkundeunterrichts.

von -
1
Fast zwei Wochen lang gab es an der Ampelanlage B 224 immer wieder Störungen

Die Ampelanlage an der B 224, Kreuzung Schermbecker/Rhader Straße, hatte in den letzten zwei Wochen mehrere Aussätzer. Die Folge davon war, dass es hier innerhalb weniger Tage zweimal krachte.

Straßen NRW geht heute auf Anfrage davon aus, dass der Schaden nun endgültig behoben werden konnte.

Blink, blink … Ampelanlage an der B 224 ist jetzt repariert

von -
0
Volksbank Erle mit Wachstum zufrieden

Die Volksbank Erle eG ist mit dem abgelaufenen Jahre 2016 zufrieden.
Mit einem Wachstum von 6,4% im Kreditgeschäft liegt man deutlich über dem Bundesdurchschnitt. Das Wachstum resultiert zum Einen aus der privaten Baufinanzierung und zum Anderen aus der weiterhin anhaltenden Kreditnachfrage im Firmenkundengeschäft. „Unsere Kunden schätzen die unkomplizierten und schnellen Entscheidungswege ebenso wie den persönlichen Kontakt zum Berater“ so die Vorstände Ralf Steiger und Michael Weddeling.
Auch im Einlagengeschäft konnte die Volksbank Erle über 7% zulegen.

Rundumbetreuung

von -
0

ERLE. Am Sonntag herrschte den ganzen Tag über ein reges Kommen und Gehen beim „Tag der offenen Tür“ im Haus der Caritas für „Betreutes Wohnen und Tagespflege“ am Erler Kirchring.

„Wir sind froh, dass wir die Bebauung im Dorfkern abgeschlossen haben und den Kirchring im Rahmen der Dorfentwicklung neu gestalten konnten“, so Bürgermeister Andreas Grotendorst. Vertreter der Gemeinde, der Kirche und der Caritas Borken, sowie viele interessierte Bürger aus Raesfeld und Umgebung nutzen den Tag, um sich die neuen Räumlichkeiten anzuschauen.

von -
0
Norbert Sabellek zum neuen Vorsitzenden gewählt

Jahreshauptversammlung des Heimatvereins Erle

Erle. Auf ein Jahr voller Aktivitäten konnte der Vorsitzende Klaus Werner auf der letzten von ihm geleiteten  Jahreshauptversammlung des Heimatvereins Erle vor zahlreich erschienene Heimatfreunden in seinem Geschäftsbericht zurückblicken.

Die Band Backtrax rockte die Erler Kleinkunstbühne

ERLE. Rockpalast-Stimmung von der ersten Minute an auf der Kleinkunstbühne Erle am Samstagabend im ausverkauften Saal von Brömmel-Wilms. Die Musiker der Band „Backtrax“ und ihr Repertoire „Classic Rock from Classic Rockers“, allen voran Sängerin Jackie Bredie, stellten den kleinen Saal regelrecht auf den Kopf. Das Publikum war begeistert.

Rockpalaststimmung im Saal von Brömmel Wilms mit der Band Backtrax

Sie rockten, pfiffen und ließen beim Tanzen die Haare fliegen. Kein Wunder, denn hinter dem Bandnamen „Backtrax“ stecken echte große internationale Musikerlegenden, die schon mit Toto, Supertramp, Barry White, Jonny Logan, Der Graf, Taco oder DJ Ötzi, von Herbert Grönemeyer bis Jennifer Rush gemeinsam aufgetreten sind. In Erle kein Unbekannter ist Keyboarder Pat Anthony. Er spielte unter anderem bei Usher mit.

von -
0
Weihbischof Dr. Christoph Hegge weihte das Haus der Caritas am Erler Kirchring ein.

Heimatreport.TV. Am Sonntag herrschte den ganzen Tag über ein reges Kommen und Gehen beim „Tag der offenen Tür“ im Haus der Caritas für „Betreutes Wohnen und Tagespflege“ am Erler Kirchring.

Zahlreiche Besucher nutzen den Tag der offenen Tür, um sich die Räumlichkeiten in der neuen Einrichtung am Erler Kirchring anzuschauen.

von -
0

Es leuchte mir ein Licht – Erler Kirchenuhr bekommt LED Leuchten

ERLE. Viele Erler suchen seit heute die Kirchenuhr von der St. Silvesterkirche. Wie mir Georg Badurczyk vom Kirchenvorstand aber versicherte, wurde die Uhr nicht geklaut, sondern sie wird von einer Firma in Gescher elektronisch saniert und auf LED-Technik umgestellt, mit beleuchteten Zifferblatt und Zeiger.
Darüber hinaus wird Oberfläche und Mechanik, dank Beteiligung des Bistums Münster, komplett überarbeitet, damit sie ihren historischen Wert behält.

 

von -
0
JSG TSV Raesfeld / Eintracht Erle 69 -FUSSBALLJUGEND

Seit Beginn der Saison 2016/2017 arbeiten die Jugendfußballabteilungen der Vereine TSV Raesfeld und Eintracht Erle 69 im Bereich der älteren Jugendmannschaften enger zusammen. Die A – B – C Jugend gehen als Jugendspielgemeinschaften an den Start.
Wenzel Schwering, selbst lange für Eintracht Erle und dem FC Rhade auf Tore-Jagd, unterstützt diese Zusammenarbeit.

von -
0
Intervention des Jugendamtes – Engagierte Eltern starten eine Unterschriftenaktion in Erle

ERLE. Eine für viele Beteiligte unerwartet und unverstandene erfolgte Aktion des Jugendamtes Voerde führt jetzt zu einer Unterschriftenaktion engagierter Eltern, Freunde und Nachbarn.
Was ist geschehen?

Am Montagnachmittag wurden die zwei Pflegekinder, Zwillinge, durch das Jugendamt Voerde aus der Nachmittagsbetreuung der OGS – Offenen Ganztagsschule der Silvesterschule abgeholt und offenbar in einer Heimunterkunft „fremdplatziert“.

Rund 70 engagierte Freunde, Nachbarn und Schulkameraden/innen trugen sich bereits am ersten Tag in die Unterschriftenliste ein.

von -
0
Neuer Tulpenbaum ziert das Dorf

ERLE. Ratzfatz ging es mit der Baumpflanzung am Ständebaum an der Schermbecker Straße. Im Januar musste ein Kastanienbaum wegen Pilzbefall dort gefällt werden. Als Ersatz pflanzte die Baumschule Grunewald am Donnerstagmittag einen rund sechs Meter hohen Tulpenbaum (Liriodendron tulipifera).

Ein sechs Meter hoher Tulpenbaum ersetzt die gefällte Kastanie am Ständebaum an der Schermbecker Straße, den die Baumschule Grunewald am Donnerstagmittag einpflanzte.

von -
0
Erle wird zum Filmset – Norbert Heisterkamp und Maddin Schneider sind die Hauptakteure

Am Montag, 13. Februar, wird in Erle gedreht. Die Schauspieler und Comedians Norbert Heisterkamp und Maddin Schneider sind die Hauptakteure in einem „Agentenfilm“ der besonderen Art.

von -
0
Wegen Krankheit mussten weitere Kastanien gefällt werden

ERLE. Kahl sieht es mittlerweile an der Schermbecker Straße zwischen Dorfmitte und Marienthaler Straße aus. Insgesamt hat die Gemeinde Raesfeld weitere acht Kastanien dort und die Rosskastanie neben dem Ständebaum fällen lassen.

Acht kranke Rosskastanien wurden an der Schermbecker Straße gefällt.

von -
0
Rockiger Sound mit „Danny and the Chicks“ rockte die Kleinkunstbühne in Erle
Besucher waren begeistert

ERLE. „Danny and the Chicks“ mit Frontmann Danny o´Donald, rocken die Erler Kleinkunstbühne im Saal von Brömmel-Wilms am Samstagabend.
Die deutschsprachige Rock’nRoll Live-Band mit dem Sound der Hits der 50er Jahre und eigenen Titeln, rockten den Saal und nahmen die Zuschauer mit auf eine Zeitreise. „Rock ’n‘ Roll geht immer“ – und das gilt auch heute noch!

Mit einer super Show und tollen Songs begeisterte die Band „Danny and the Chicks“ die Besucher.

 

von -
0
Generalversammlung Löschzug Erle – 50 Einsätze

ERLE. Wie auch die Raesfelder Feuerwehrkollegen hatte der Erler Löschzug im vergangenen Jahr jede Menge Einsätze.

Insgesamt musste der Löschzug zu 50 Einsätzen raus fahren, berichtete Löschzugführer Jörg Wachtmeister bei der Generalversammlung am Samstagabend. Zu ihren insgesamt 857 Einsatzstunden gehörten unter anderem zwei Einsätze in der Nachbarschaft Schermbeck und Borken-Gemen beim Hochwasser 2016.

Befördert wurden auf der Generalversammlung (v. l.) Marco Colp, Stefan Ostendorf, Max Langenhorst, Stefan Nagel, Felix Fortmann, Florian Wecking und Daniel Beckmann.

von -
0
Die Kunden zeigten sich im Edeka-Markt in Erle spendenfreudig für die „Borkener Tafel“

ERLE. Kistenweise Spenden kam am Samstag für die „Borkener Tafel“ im Edeka zusammen. Bereits am Mittag konnten rund 20 voll bepackte Kisten mit Lebensmittel, Süßigkeiten und Pflegeprodukten abtransportiert werden. Organisiert hat die Sammlung Waltraud Buning aus Erle.

Große Spendenbereitschaft in Erle für die Borkener Tafel, organisiert von Waltraud Buning, welche die Aktion musikalisch auf ihrer Gitarre mit Weihnachtsliedern unterstützte.

von -
0
Neue energieeffiziente Halogen-Beleuchtungskörper sorgen für gutes Licht

ERLE. Die Gemeinde setzt auf energiesparende Zukunft und die Fußballer von Eintracht Erle können sich freuen. Mit Unterstützung der „Innogy SE“ wurde die Flutlichtanlage aus den 70-ziger Jahren auf dem Sportplatz an der Westerlandwehr, durch eine neue und energiesparende Beleuchtung ausgewechselt.
Insgesamt sind an den acht Masten in 16,50 Meter Höhe neue energieeffiziente Halogen-Beleuchtungskörper durch eine Fachfirma gegen die alten Beleuchtungskörper ausgetauscht worden.

Die Modernisierung kostete insgesamt 26.569 Euro.
Mit einem Zuschuss von 22.584 Euro wird die neue Flutlichtanlange von der „Innogy SE“ gefördert. Die Gemeinde Raesfeld übernimmt den verbleibenden Betrag in Höhe von 3.985 Euro.

Kommunalbetreuer der Innogy SE Michael Schmid t(4. v. l.) machte sich für eine neue Flutlichtanlage in Erle stark. Sehr zur Freude von Monika Schollmeyer, Vorsitzende Eintracht Erle, Uli Junker, Gemeinde, Bernd Kösters, Baumamt, Jochen Welsing, Elektromeister und Bürgermeister Andreas Grotendorst (v. l.).

von -
0
Rückblick und Vorschau – Heimatverein plant Babywiese hinter der Mühle

ERLE. Viele nachhaltigen Dinge hat Klaus Werner im Bereich Heimatpflege und Brauchtum in seiner Zeit als Vorsitzender und Mitbegründer des Heimatvereins vollbracht. In Zusammenarbeit mit den Heimatvereinsmitgliedern hat Werner das Erler Dorfbild wesentlich geprägt.

Im März 2017 wird der heutige 78-Jährige nach 28 Jahren seinen Platz als Vorsitzender für die jüngere Generation freimachen. „Mein Wunsch ist, dass mehr junge Leute kommen. Dies ist mit ein Grund dafür, dass ich aus dem Vorstand austrete“, erklärt Werner seine Entscheidung. Darüber hinaus sei ihm eine weitere Wahlperiode von vier Jahren zu lang.

Klaus Werner sorgte gemeinsam mit dem Heimatverein für die neuen Flügel an der Erler Mühle. In Planung ist nun eine Babywiese im hinteren Bereich des Mühlengeländes.

von -
0
Weihnachtsmarkt auf dem Preen´s Hoff in Erle

ERLE. Stimmungsvoller Weihnachtszauber auf dem Preen´s Hoff mit Musik, Kunst und hausgemachten Leckereien erwartete die Besucher am Wochenende. Alle Jahre wieder lockt der kleine Bauernhof zahlreiche Kenner aus nah und fern am dritten Adventswochenende nach Erle.

Kleine Geschenke basteln konnten die kleinen Besucher erstmalig in der Bastelscheune auf dem Preen´s Hoff.

von -
0
Konzert in der Almhütte mit Carolanne Weidle 

ERLE. Jazz meet Pop oder umgekehrt. Mit ihrem Konzert sorgte die Sängerin Carolanne Weidle und die Band „Kenny Stewart Trio“ am Freitagabend für launige Stunden in der Almhütte am Adelheids-Spargelhaus.

Rund 40 Besucher kamen zum Konzert mit der Sängerin Carolanne Weidle und der Band „Kenny Stewart Trio“ in die Amlhütte am Adelheids-Spargelhaus.
Rund 40 Besucher kamen zum Konzert mit der Sängerin Carolanne Weidle und der Band „Kenny Stewart Trio“ in die Amlhütte am Adelheids-Spargelhaus.

Rund 40 Besucher bekamen ganz eigene Interpretationen von Annie Lennox, Sting, Bob Dylan, Abba, Leonard Cohen, Adele, und vielen mehr, geboten. Die gebürtige Neuseeländerin hat nicht nur langjährige Musicalerfahrung in der Hauptrolle bei dem Musical „Cats“ in Hamburg, sondern sie war mit Stück „Mamma Mia“ auf Welttournee.

Rund 40 Besucher kamen zum Konzert mit der Sängerin Carolanne Weidle und der Band „Kenny Stewart Trio“ in die Amlhütte am Adelheids-Spargelhaus.

Begeistern konnte die Powerfrau das Publikum unter anderem mit Songs wie „Highway to Hell“ oder „Dancing-Queen“ von Abba.
Die ungewöhnliche Bühne in der weihnachtlich geschmückten Almhütte und den leckeren Köstlichkeiten aus der Weihnachtshütte ließen das Konzert, zu dem Arno Rüb eingeladen hatte, zu einem unvergesslichen Abend werden. Petra Bosse

Diese Diashow benötigt JavaScript.

von -
0
Erster Schülerkanzler der Silvesterschule heißt Hannes Meismann 

Schülerparlament verfügt über eigenen Etat und tagt regelmäßig

silvester-schule-erle
Hintere Reihe v.l.: Thomas Schlüter, Klassensprecher 3. Klasse, 1. Reihe von v.l.: Mitglieder der Mehrheitspartei MSUA mit Vizekanzlerin Fenia Willemsen und Kanzler Hannes Meismann

Die Partei „Mehr Spiele und AGs“ (MSUA) hat die erste Schülerparlamentswahl an der Silvesterschule gewonnen. Mit insgesamt 23 von 68 gültigen Stimmen setzte sich die Partei überraschend klar vor anderen Parteien durch. Zentrale Programmpunkte der MSUA sind das Aufstellen von Wasserspendern, das Einrichten weiterer Arbeitsgemeinschaften, sowie das Schaffen zusätzlicher Klettermöglichkeiten. Die „Erler Streber Partei“, die sich für mehr Hausaufgaben und weniger Ferien- und Pausenzeiten einsetzte, konnte lediglich eine Stimme verbuchen.

von -
0
Was macht ein Erler Garagentor in der Sendung „Sträters Männerhaushalt“?

Vor einigen Jahren fiel mir das Garagentor von Stephan Schulte-Kellinghaus am Holten auf. Es gefiel mir so gut, dass ich fotografierte und auf Heimatreport veröffentlichte.

Let´s go West...Garagentor in Erle
Let´s go West…Garagentor in Erle Foto: P. Bosse

von -
0

ERLE. Die katholische Frauengemeinschaft (KFD) St. Silvester ist ein starker Verein, der mit zu einem gut funktionierenden Gemeindeleben beiträgt. Dies spiegelte sich deutlich bei der Jahreshauptversammlung im Saal von Brömmel-Wilms wider.

Zu einer Zeitreise der letzten Aktivitäten luden die Vorstandsfrauen der KFD St- Silvester bei der Jahreshauptversammlung ein. Hanni Brand, Maria Hard, Mia Pass. Hildegard Springer und Teamsprecherin Christel Springer (v. l.).
Zu einer Zeitreise der letzten Aktivitäten luden die Vorstandsfrauen der KFD St- Silvester bei der Jahreshauptversammlung ein. Hanni Brand, Maria Hard, Mia Pass. Hildegard Gülker und Teamsprecherin Christel Springer (v. l.).

von -
0
Selbstgebastelte Sterne für den Volksbank-Baum

ERLE. Mit vielen bunten und selbst gebastelten Sternen im Gepäck besuchten am Donnerstagmorgen die Mädchen und Jungen der Kita Holzwurm die Volksbank. Binnen kurzer Zeit war der Tannenbaum, sehr zur Freude der Mitarbeiter, bunt geschmückt und erstrahlt nun im vorweihnachtlichen Glanz. Als Dankeschön überreichte Michael Weddeling, Vorstand, den Erzieherinnen einen Scheck in Höhe von 500 Euro.

kindergarten-holzwurm-in-der-volksbank-erle

HEIMATREPORT.TV

0
Dienstag - Tag des Baumes 2017 - 1500 Jahre alte Erler Femeiche und 1000- jährige Ulme Gleich zwei alte Bäume hat die Gemeinde Raesfeld im...