Bus- und Bahnfahren wird im Münsterland etwas teurer


Aufgrund allgemein gestiegener Kosten erhöhen die Verkehrsunternehmen des Münsterlandes die Fahrpreise für die Tickets des Münsterland-Tarifes zum 1. August um durchschnittlich knapp zwei Prozent. Dies betrifft sowohl die Bahn- als auch die Busfahrten, da es sich bei dem Münsterland-Tarif um einen Gemeinschaftstarif innerhalb der Verkehrsgemeinschaft Münsterland handelt. Weitere Informationen siehe hier: Pressemitteilung

Pressemitteilung von der Westfalen Bus GmbH

Fahrpreise Münsterland ab 1. August

Fahrpreise Ruhr-Lippe ab 1. August

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein