Staatssekretär Christoph Dammermann verlieh am Schloss Raesfeld den Ehrenpreis im Ehrenamt Handwerk NRW

Der 4. Ehrenamtspreis 2018 ging an Carsten Schmitz

RAESFELD. „Es ist der heutigen Gesellschaft schwierig, Nachwuchs im Ehrenamt zu finden. Deshalb müssen wir das Ehrenamt wieder attraktiv machen“, betonte Hans Hund, Präsident der Handwerkskammer Münster am Samstagnachmittag in seiner Rede beim 4. Treffpunkt Ehrenamt Handwerk NRW am Schloss Raesfeld.

Ehrenamtspreis im Handwerk Schloss Raesfeld 2018Gäste aus Handwerk und Politik trafen sich im Zelt am Schloss, um das ehrenamtliche Engagement von Handwerkerinnen und Handwerken zu würdigen.

Im Rahmen einer Talkrunde unter der Moderation von WDR-Moderatorin Michaela Padberg, nahm unter anderem auch Staatssekretär Christoph Dammermann, Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW teil.

Dieser verlieh, stellvertretend für NRW-Wirtschaftsminister Prof. Andreas Pinkwart, an diesem Tag den 4. Ehrenamtspreis an Carsten Schmitz. Der Preisträger bemüht sich um die Alphabetisierung von bereits in berufstätigkeit befindlichen Menschen.

Ehrenamtspreis im Handwerk Schloss Raesfeld 2018
WDR-Moderatorin Michaela Padberg und Hans Hund, Präsident der Handwerkskammer Münster

Vorgestellt wurden Ehrenamt und persönliches Engagement von engagierten Handwerkern, die außerhalb des Handwerks sich für andere Menschen einsetzen. Die Wichtigkeit des Ehrenamts stellte Hund nicht infrage. Ebenso wenig die Bedeutung des Ehrenamts für das Handwerk. Dieses müsse, sowohl in der Arbeit in Prüfungsausschüssen als auch in Innungen in Zukunft stärker gewürdigt und in die Öffentlichkeit gebracht werden. „Ehrenämter sind da und haben eine gesellschaftliche Verantwortung“, so Hund.

Diskussionsteilnehmerin Tatjana Lanvermann aus Borken
Diskussionsteilnehmerin Tatjana Lanvermann aus Borken-Marbeck

Am runden Tisch saßen sechs geladene Gäste, mit ganz unterschiedlichen Geschichten. Darunter die Betriebswirtin im Handwerk aus Borken Tatjana Lanvermann. Sie ist Landesvorsitzende der Unternehmerfrauen im Handwerk e. V. und bundesweit organisiert. Sie bietet all jenen Frauen eine Plattform, die gemeinsam mit ihrem Partner oder Partnern ein Unternehmen führen oder in leitender Position Verantwortung übernehmen.

Ehrenamtspreis im Handwerk Schloss Raesfeld 2018
Den Ehrenamtspreis, überreicht von Hans Hund (l.) und Staatssekretär Christoph Dammermann, erhielt Carsten Schmitz.

Weitere Diskussionsteilnehmer waren Johann Philipps aus Bochum und Gründer der Stiftung „Von Werkstatt zu Werkstatt“, Felix Kendziora, Vizepräsident und Vorstandsmitglied der Handwerkskammer Aachen sowie ehrenamtlicher Richter am Arbeitsgericht Aachen, Josef Thomas aus Köln und tätig im Verein ConAction e. V.. René Matzner Fleischermeister aus Neuss, Major und Vorsitzender des Neusser Jägerkorps und Anlagenmechaniker Marian Lehmann aus Tönisforst und Beteiligter an der Aktion „Schüler bauen für Haiti“.
Petra Bosse

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here