AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
17 C
Raesfeld
Mittwoch, Oktober 5, 2022
AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
StartRaesfeldPolizeireportZu schnell und ohne Fahrerlaubnis

Zu schnell und ohne Fahrerlaubnis

Veröffentlicht am

Raesfeld-Erle – Fahrerlaubnis Fehlanzeige

Ein unfreiwilliges Ende gefunden hat am Sonntag in Raesfeld-Erle die Fahrt eines 59-Jährigen mit seine Motorroller. Polizeibeamte hatten den Mann kontrolliert, als er am Vormittag die Rhader Straße befuhr.

Dabei stellte sich heraus, dass sein Mofa deutlich schneller als mit 25 km/h unterwegs war. An dem Fahrzeug war es laut Mitteilung der Polizei zu technischen Veränderungen gekommen. Die erforderliche Fahrerlaubnis konnte der 59-Jährige nicht vorweisen. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und fertigten eine Strafanzeige.

LETZTE BEITRÄGE

Entsorgung von Laubabfällen in Raesfeld und Erle

Raesfeld. Mit den ersten kalten Nächten in den vergangenen Tagen hat der Herbst merklich Einzug gehalten. Die damit verbundenen Laubabfälle können Raesfelder Bürgerinnen und Bürger...

Gruseltour mit Nachtwächterin Marie für Kinder und Familien

"Spukt es im Holkensturm?" Gruseltour mit Nachtwächterin Marie für Kinder und Familien. Weitere Themenführungen von Oktober bis Dezember 2022 - Tickets an der Tourist-Info! Borken (pd)....

Internationales Ferienangebot Spielen, malen und Geschichten hören

Bürgerstiftung Westmünsterland, 3ECK und Remigius-Bücherei laden ein BORKEN (pd). Zu einem internationalen Ferienprojekt unter dem Motto „Spielen, malen, Geschichten hören“ lädt die Bürgerstiftung Westmünsterland mit...

Erler Jäger sorgten beim 6. Oktoberfest in Erle für super Stimmung

Erneut sorgte das Blasorchester Erler Jäger am Samstagabend beim 6. Oktoberfest in Erle für eine im wahrsten Sinne des Wortes "Bombenstimmung" „O’zapft is“ hieß es...