AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
5.5 C
Raesfeld
Montag, Februar 6, 2023
AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
StartRaesfeldPolizeireportZu schnell und ohne Fahrerlaubnis

Zu schnell und ohne Fahrerlaubnis

Veröffentlicht am

Raesfeld-Erle – Fahrerlaubnis Fehlanzeige

Ein unfreiwilliges Ende gefunden hat am Sonntag in Raesfeld-Erle die Fahrt eines 59-Jährigen mit seine Motorroller. Polizeibeamte hatten den Mann kontrolliert, als er am Vormittag die Rhader Straße befuhr.

Dabei stellte sich heraus, dass sein Mofa deutlich schneller als mit 25 km/h unterwegs war. An dem Fahrzeug war es laut Mitteilung der Polizei zu technischen Veränderungen gekommen. Die erforderliche Fahrerlaubnis konnte der 59-Jährige nicht vorweisen. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und fertigten eine Strafanzeige.

LETZTE BEITRÄGE

Radarkontrollen im Kreis Borken – Achtung Blitze

Radarkontrollen im Kreis Borken Überhöhte Geschwindigkeit zählt nach wie vor auch im Kreis Borken zu den Hauptunfallursachen Zur Bekämpfung und Verhinderung der Hauptunfallursache Geschwindigkeit führt die Polizei...

Bildungswerk Raesfeld: Kursangebote

Bildungswerk Raesfeld - Kurse Februar 2023 Anmeldung, Auskunft und Beratung Tel.: +49 2865 10073 oder [email protected]Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 08:30 Uhr - 12:00 Uhr und Mi. 14:00 Uhr...

Einladung zur öffentlichen CDU-Vorstandssitzung

Der CDU-Gemeindeverband Raesfeld-Erle-Homer lädt am Donnerstag, den 09. Februar 2023, zur öffentlichen Vorstandssitzung ein. Das Treffen findet um 19.30 Uhr im Naturpark-Hotel Lieb & Wert,...

DRK Raesfeld blickt erfolgreich auf das Jahr 2022 zurück

Das 1. Halbjahr war beim DRK Raesfeld noch durch Corona geprägt. Aktuell hat der Ortsverein Raesfeld 600 passive Mitglieder sowie 70 aktive Mitglieder im DRK...