Zeit für einen Reifenwechsel – Autohaus Ebbing in Raesfeld

Zeit für einen Reifenwechsel – Autohaus Ebbing in Raesfeld

Der Frühling steht vor der Tür und bei dauerhaften sieben Grad Celsius sind, so Rainer Ebbing, Sommerreifen auf alle Fälle die bessere Wahl für das eigene Auto.

Jetzt ist es an der Zeit, nicht nur für einen Wechsel von Winter- auf Sommerreifen, sondern auch eine gute Gelegenheit beim Wechseltermin den Zustand der Reifen zu kontrollieren und bei Bedarf für Ersatz zu sorgen.

Rainer Ebbing: „Autofahrer sollten die Gummis zum Beispiel nicht bis zum gesetzlich zulässigen Limit von 1,6 Millimetern abfahren. Wer jetzt seine Sommerreifen aufziehen lassen möchte, sollte darauf achten, dass diese noch eine Profiltiefe ab drei Millimetern haben“.

Darüber hinaus gibt es einige Vorteile von Sommerreifen die für sich sprechen. „Dazu gehört besonders eine bessere Haftung und somit mehr Fahrsicherheit. Fakt ist auch, dass der  Kraftstoffverbrauch und ein verkürzter Bremsweg im Vergleich zu Winterreifen bei warmer Witterung geringer ist“, so Rainer Ebbing. 

Weiterer Service

      1. kostenlose TÜV-Voruntersuchung
      2. Reparaturen und Wartungsarbeiten
    1. AU/HU durch amtlich anerkannte Prüforganisation
    2. Inspektion nach Herstellervorgaben
    3. Diagnosetechnik
    4. Reifenservice

Jetzt Termin vereinbaren!
Autohaus Ebbing

Roringskamp 5
46348 Raesfeld
Tel: 02865/6402

[email protected]

Vorheriger ArtikelVorfahrt übersehen – Unfall Rhader Straße in Erle
Nächster ArtikelSchützenverein Raesfeld lädt zur Generalversammlung ein
avatar
Petra Bosse (alias celawie) Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here