Bewerten von Münzen- Medaillen und Geldscheine

Volksbank- und Münzfreunde Raesfeld bieten an -Geld-Gold- und einiges mehr

Raesfeld (pd). Aus guter Tradition heraus, werden die Raesfelder Münzfreunde auch dieses Jahr wieder den kostenlosen und unverbindlichen Service für alle Interessenten anbieten. Eine Aktion, welche gemeinsam mit der Volksbank Raesfeld organisiert wurde .

Münzfreunde Raesfeld

Dieses gern genutzte Angebot erfolgt nun schon seit 15 Jahren.

Immerhin sind über 900 Personen zu den bisherigen Veranstaltungen gekommen. Selbst aus den Ruhrgebiet reisten Besucher an. Die Summe aller Bewertungen geht auch über 1 Million Euro.

Beraten- Bestimmen- Bewerten gilt für alle numismatischen Objekte, sowie Orden und Ehrenzeichen. Selbstverständlich erfolgen die Gespräche und Einschätzungen vertraulich.

Ob Münzen, Geldscheine, Orden, Medaillen oder andere Belege mit numismatischen Hindergrund, die Raesfelder Münzfreunde helfen bei der Auswertung und Bestimmung.

Mitglieder der Deutschen Numismatischen Gesellschaft  sind dazu zur fachlichen Beratung mit vor Ort. Den jeweiligen Sammler- oder Zeitwert können die Besitzer der vorgelegten „Schätze“ erfahren. Dieser liegt immer über den Aufkaufspreis von  Händlern.

Die Experten werden am Donnerstag, dem 14. November 2019, in der Zeit von 9 bis 18 Uhr in der Villa Becker, Raesfeld ,Weseler Str. 32 für alle Interessenten zur Verfügung stehen.

Vorheriger ArtikelMartinsumzug Kita St. Silvester in Erle
Nächster ArtikelSchnelles Chicken Curry
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here