König Manfred Gerbersmann, (4 v. l.) Königin Beate Martin (3. v. l.) und das Ehrengefolge

Die Vorparade des Allgemeinen Bürgerschützenvereins Erle war ein voller Erfolg.

Bei gutem Wetter und Sonnenschein trafen sich die Erler Schützen des Allgemeinen Bürgerschützenvereins zur Vorparade unter den Kastanien. Besonders viele Jungschützen zeigten sich in diesem Jahr bei der Vorparade und die Teilnahme war hervorragend.

Die Schützen marschierten überaus  zackig und im Gleichschritt. Kein Wunder, denn schließlich konnten sich die Bürgerschützen einige Techniken beim Training des Löschzuges Erle für den Großen Zapfenstreich abschauen und diesmal anwenden.

Die Mannschaften und die Offiziere stehen bereit. Das Schützenfest kann kommen.

1 KOMMENTAR

  1. Hallo lieber Schützenverein!
    Ich wollte einmal nachfragen, ob mein Vater Hermann Wilms der den Vogel 1962 abgeschossen hat , auch geehrt wird und ob man im Internet auch einen Bericht mit Fotos sehen kann

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here