Zauberhaftes, Basteln, Spiel und Aktionen gab es am Mittwochnachmittag für alle daheimgebliebenen Mädchen und Jungen an der Alexanderschule Raesfeld.

Wie in jedem Jahr hatten die Frauen der KFD Raesfeld für die Kinder unter dem Motto „“Zauberhafter Nachmittag“ einen bunten und unterhaltsamen Tag vorbereitet. Bedingt durch das gute Wetter, nicht zu heiß, nicht verregnet, meldeten sich 135 Kinder zu der Ferienspielaktion an. PeBo

Vorheriger ArtikelIn Raesfeld konnte Haftbefehl vollstreckt werden
Nächster ArtikelKurse zur Prüfungsvorbereitung für angehende Heilparktiker/innen
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here