Am Sonntag, 16.06.2019 um 13.50 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall in Raesfeld im Kreuzungsbereich Weseler Landstraße (L896), Ecke Homerstraße (K39).

Eine 19jährige Dorstenerin befuhr mit ihrem Kraftrad die Homerstraße von Raesfeld kommend in Richtung Rhedebrüggerstraße. Beim Überqueren der Weseler Landstraße übersah sie einen 62jährigen Borkener, der mit seinem Kraftrad die L896 in Fahrtrichtung Borken befuhr.

Bei dem Zusammenstoß wurden beide Motorradfahrer leicht verletzt und anschließend mit Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden dürfte sich auf 7000,- Euro belaufen. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die L896 einseitig gesperrt.

Vorheriger ArtikelErler Schützen feiern ihr amtierendes Königspaar
Nächster ArtikelVTA-Service Infotag: Grundwasser vor Nitrat- Nitritbelastung schützen
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here