Anzeige

Ab April rollen im Baugebiet Stockbreede die ersten Bagger

Raesfeld. Im nächsten Abschnitt des Baugebietes Stockbreede in Raesfeld rollen ab April die ersten Bagger. Von den 60 Grundstücken existieren nur noch wenige freie Flächen. Auf denen kann auch Ihr Traum vom Eigenheim in Erfüllung gehen.

Die Sparkasse Westmünsterland ist Ihr Finanzexperte in der Region. Profitieren Sie bei Finanzierungsfragen von der langjährigen Berufserfahrung und den regionalen Kenntnissen Ihres Immobilien-Teams in Raesfeld. Bei Interesse sprechen Sie uns gerne an.

Sparkassen-Regionalleiter Philipp Holtschlag: „Wir bieten Ihnen eine Beratung mit sehr guten Konditionen und zeigen Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten einer fundierten Baufinanzierung. Mein Team und ich freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen den Traum vom Eigenheim verwirklichen zu können.“

Kontakt:
Philipp Holtschlag
Regionalleiter Sparkasse Westmünsterland
T: 02563-4030
E: [email protected]

Vorheriger ArtikelUnterricht fällt an allen Raesfelder Schulen am Montag aus
Nächster ArtikelFun Generation feierten fröhlichen Karneval 2020
avatar
Moin, ich bin André Elschenbroich. Vielen bekannt unter dem Namen Elsch. Der Eine oder Andere verbindet mich noch mit der WAZ, bei der ich 1988 als freiberuflicher Fotojournalist anfing und bis zur Schließung 2013 blieb. Darüber hinaus war ich in ganz Dorsten und der Region gleichzeitig auch für den Stadtspiegel unterwegs. Nachdem die WAZ dicht machte, habe ich es in anderen Städten versucht, doch es war nicht mehr dasselbe. In über 25 Jahren sind mir Dorsten, Schermbeck und Raesfeld mit ihren Menschen ans Herz gewachsen. Als gebürtiger Dorstener Junge merkte ich schnell: Ich möchte nirgendwo anders hin. Hier ist meine Heimat – und so freut es mich, dass ich jetzt als festangestellter Reporter die Heimatmedien mit multimedialen Inhalten aus unserer Heimat bereichern kann.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here