Parkflächen-/Straßensperrungen wegen „Traktor-Demo“  am Donnerstagnachmittag, 12. Dezember 2019

Aufgrund einer „Traktor-Demo“ in der Borkener Innenstadt am Donnerstag, 12. Dezember 2019, kündigt die Stadtverwaltung Borken folgende verkehrliche Maßnahmen an:

Borken (pd). Sämtliche Parkplätze vor dem Rathaus (Im Piepershagen) sind ab 14:00 Uhr bis voraussichtlich 19:00 Uhr gesperrt. Besucherinnen und Besucher werden gebeten, auf umliegende Parkplätze, insbesondere hinter dem Rathaus, auszuweichen.

Sämtliche Parkplätze rund um die Remigiuskirche (Mühlen- und Remigiusstraße) sind ab 12:00 Uhr bis voraussichtlich 19:00 Uhr gesperrt. Alternative Parkmöglichkeiten stehen im Bereich Am Kuhm / Am Papendiek sowie am Kapitelshaus zur Verfügung.

Die Umfahrung der Remigiuskirche (Mühlen- und Remigiusstraße) sowie die Blumen- und Marienstraße sind ab 14:00 Uhr bis voraussichtlich 19:00 Uhr für den Kraftfahrzeugverkehr voll gesperrt.

Der Feierabendmarkt auf dem St.-Remigius-Kirchplatz findet wie gewohnt statt. Den Initiatoren der Versammlung, der Polizei und der Stadtverwaltung ist daran gelegen, die versammlungsbedingten Verkehrsbeeinträchtigungen im Stadtgebiet so gering wie möglich zu halten.

Vorheriger ArtikelOnline-Befragung zur Mobilfunkabdeckung in Raesfeld
Nächster ArtikelHaushaltsrede 2020 – Bernhard Bölker CDU
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here