„Tanz in den Mai“ Schermbeck

Wie in den vergangen Jahren wurde gestern auf dem Rathausplatz in Schermbeck wieder kräftig in den Mai getanzt. Zwei Top-Bands sorgten bis in die frühen Morgenstunden für eine super Stimmung im Zelt. Es wurde ausgelassen zu aktuellen Hits und alten Ohrwürmern gefeiert und getanzt.
Als „Maraton“  den Saal gegen 3 Uhr mit ihrem Robbie Williams „Medley“ begeisterte, wurden Feuerzeuge und Wunderkerzen gezückt. Wer da dachte, alle sind nun sentimental gestimmt, die Party ist zu Ende, hat sich geschnitten. Denn direkt im Anschluss heizte „Session“ die tanzende Menge weiter ein.

[nggallery id=214]
Vorheriger ArtikelStoffe – Wolle – Zubehör – Das Nadelöhr in Raesfeld bietet alles
Nächster ArtikelMaikranz am Ständebaum errichtet
Petra Bosse (alias celawie) Freie Journalistin - Kontakt: redaktion[at]heimatreport.de - Beiträge aus der Region, für die Region! Hinweise Kommentare: Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein