Nächster Kreißsaal-Talk am 20. Oktober

Dorsten, 08.10.2020. Am Dienstag, den 20. Oktober, um 18 Uhr ist es wieder soweit: Das Geburtshilfe-Team des Dorstener St. Elisabeth-Krankenhauses geht auf Sendung! Im Rahmen eines digitalen Live-Chats informieren die leitende Hebamme Claudia Müffler und die Leiterin der geburtshilflichen und gynäkologischen Station Heike Boland werdende Eltern auf dem krankenhauseigenen Facebook- und Instagram-Kanal des KKRN-Klinikverbundes erneut umfassend über die familienorientierte Geburt im Dorstener Krankenhaus.

Fragen können Teilnehmer während des Chats direkt über die Kommentarfunktion stellen oder schon im Vorfeld über den Facebook- oder Instagram-Messenger oder aber an die E-Mail-Adresse [email protected] senden. Am Abend des 20. Oktobers wird das Geburtshilfe-Duo anschließend versuchen, alle Fragen zu beantworten. Mehr Infos zum rund um Schwangerschaft und Geburt finden Interessierte unter www.geburt-kkrn.de.

Vorheriger ArtikelNachtwächtertour durch den Tiergarten
Nächster ArtikelStrickaktion: Klimamütze für den Kreis Borken
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here