Singen macht fröhlich – Frauenchor Raesfeld im Seniorenhaus

Singen macht fröhlich, und das nicht nur in jungen Jahren. Ein Grund dafür, dass seit vielen Jahren der Raesfelder Frauenchor jährlich zu einem gemeinsamen Singen im Senioren Haus St. Martin einlädt.

Mit einem bunten Mix aus Schlagern und Volksliedern unterhielt der Raesfelder Frauenchor die Senioren
Mit einem bunten Mix aus Schlagern und Volksliedern unterhielt der Raesfelder Frauenchor die Senioren

Mit einem Schlager- und Volksliedermix unterhielten die Sängerinnen die Bewohner des Hauses am Samstagnachmittag und freuten sich darüber, dass am Ende lautstark applaudiert und nach einer Zugabe verlangt wurde.

Der Raesfelder Frauen lud zum Mitsingen im Senioren Haus St. Martin ein
Der Frauenchor probt jeden Montag von 19.30 Uhr bis 21 Uhr im Forum der Alexanderschule. Wer gerne singt, ist herzlich zu einem Probesingen eingeladen.

Vorheriger ArtikelLukas Singers gaben Konzert
Nächster ArtikelJugendhaus Raesfeld – Kupferleitung gegen Glasfaser
Petra Bosse (alias celawie) Freie Journalistin - Kontakt: redaktion[at]heimatreport.de - Beiträge aus der Region, für die Region! Hinweise Kommentare: Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein