Raesfeld – Autofahrerin bei Unfall schwer verletzt-


In der Nacht zum Sonntag kam eine 22 Jahre alte Autofahrerin gegen 02.15 Uhr auf der B 224 zwischen Erle und Raesfeld eingangs einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbaum.

Der Pkw kam, laut Mitteilung der Polizei, total beschädigt auf dem angrenzenden Feld zum Stillstand. Die 22-Jährige war schwer verletzt aber bei Bewusstsein. Der Rettungsdienst brachte die Borkenerin ins Krankenhaus, wo sie stationär aufgenommen wurde.

Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand könnte Sekundenschlaf die Unfallursache gewesen sein.

Vorheriger ArtikelZwei Tote nach tragischem Unfall in Hamminkeln – Brünen
Nächster ArtikelSpielplatz in Homer lädt wieder zum Toben ein
avatar
Petra Bosse (alias celawie) Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here