Schuldenfreie Gemeinde Raesfeld -dennoch ist Bürgermeister Andreas Grotendorst nicht ohne Sorge

Noch ist die Raesfelder Gemeinde schuldenfrei. Wie lange noch? Gut gewirtschaftet, das Geld gut angelegt, jetzt soll die Gemeinde für andere schlechter gestellte Gemeinden bluten. Wie und warum, das erfahren Sie im Interview  auf Borio.TV<<<klick hier

Vorheriger ArtikelWeihachtsgruß von Pfarrer Johannes Arntz
Nächster Artikel„Ich bin das Licht der Welt. Wer mir folgt, hat das Licht, das zum Leben führt, und wird nicht mehr im Dunkeln tappen.“
Petra Bosse (alias celawie) Freie Journalistin - Kontakt: redaktion[at]heimatreport.de - Beiträge aus der Region, für die Region! Hinweise Kommentare: Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein